IT & Mobile Security

Secure Big Data

Seminar, 2.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Die Lehrveranstaltung bietet eine anwendungsorientiertes Studium von Big Data Datenmodellen, Architekturen und Prinzipien. Es werden Storage und Datenbanksysteme im Umfeld Big Data anhand praxisnaher Szenarien untersucht. Insbesondere aber werden die Security Aspekte dieser Technolgoien sowie damit in zusammenhang stehende Best Practices erörtert. Besondere Sorge wird dafür getragen, der Diskussion aktueller technologischer Entwicklungen im Bereich Big Data genügend Raum zu geben.

Lernergebnisse der LV

Die Studierenden erlangen detailliertes Verständnis von Data-Security, speziell den Security-Anforderungen von Big Data Technologien. Sie haben praktische Fähigkeiten in der Planung und Abwicklung wissenschschaftlicher Arbeiten hinsichtlich Formulierung und Gestaltung. Sie sind darüber hinaus in der Lage wissenschaftliche Poster zu gestalten und zu präsentieren und können somit auch wissenschaftliche Inhalte aufgrund Ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten vorzutragen.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher: Natan R. Database Security, Ambler S. Database Refactoring; Marz N. Big Data; King, Ronald (2012). Research Methods for Information Systems. Orca Dorcauk Orphan; Hoboken, NJ. Robson, C. (2002). Real World Research. Blackwell Publishing, Oxford. Lebrun, J.-L.

Art der Vermittlung

2 ECTS Seminar

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Modul Information Systems

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

LV-immanenter Prüfungscharakter