IT & Mobile Security

Security Fundamentals

Seminar, 3.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Die Lehrveranstaltung liefert einen grundlegenden Überblick über die Themen des Studiengangs. Themen: Motivation von Angreifern, Angriffsmethoden, Informationsbeschaffung, Ausnutzung von Schwächen in Software, WiFI Security, Security Tools

Lernergebnisse der LV





Die Lehrveranstaltung liefert einen einführenden Überblick über die
Inhalte des Studiums, ermöglicht die frühzeitige Interessensbildung
in Bezug auf ein später zu wählendes Masterarbeits-Thema,
vermittelt detaillierte Kenntnisse und die Fähigkeit zur praktischen
Anwendung von Kryptographie sowie dem Design von sicherer
Software.

- Mobile Security - Motivation
- KALI Basics
- Information Gathering
- Attack vectors
- Attacking a virtual target
- Software exploitation

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente





·         Hacking & Security, Kofler, Gebeshuber

·         Exploit!, Gebeshuber, Teiniker, Zugaj

·         The Art of Exploitation, Joe Erickson

·         Hacking Exposed: Web Application Security Secrets & Solutions, Joel Scambray

·         Hacking Exposed: Network Security Secrets & Solutions, Stuart McClure

·         Hacking Exposed: Wireless, Wright, Cache

·         Forbidden Code, Joe Erickson

·         Aggressive Network Self-Defense, Neil R. Wyler

Art der Vermittlung

3 ECTS Seminar

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Allg. Informatik

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien





Schriftliche Endprüfung über Stoff der Vorlesung und praktische
Übungen
Mitarbeit bei Laborübungen