IT & Mobile Security

Operating Systems

Integrierte Lehrveranstaltung, 2.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Grundlagen, Architekturen und Funktions-Prinzipien von modernen Betriebssystemen: System Call Interfaces, Device Managemnet, Prozess und Resource Management, Memory Managemet, File Management. C als System-Programmiersprache, IEEE Std 1003.1 Portable Operating System Interface (POSIX®)

Lernergebnisse der LV

Die Absolventin/der Absolvent erlangen detaillierte Kenntnisse über typische Aufgaben und die Funktionsweise moderner Betriebssysteme.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Stevens, W.R., Rago, S.A. (2013) Advanced Programming in the UNIX Environment. Third Edition. Pearson Education
Tanenbaum, A.S., Bos, H. (2015) Modern Operating Systems. Fourth Edition. Pearson Education
IEEE Std 1003.1, 2016 Edition
Intel® 64 and IA-32 Architectures Software Developer’s Manual
Fachzeitschriften: Linux Magazin, iX, ACM

Art der Vermittlung

Präsenzübungen, Online Vorlesungen

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Bachelorniveau

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Übungen 30%, schriftliche Abschlussprüfung 70%