IT & Mobile Security

Scientific Working

Seminar, 2.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Dieses Seminar zielt darauf ab, den Studierenden dabei zu helfen, effektive wissenschaftliche Schreibfähigkeiten zu entwickeln (klare und effektive akademische Schrift, Notizen, Paraphrasierung, Register), egal wie professionell ein Student / Forscher Hintergrund sein kann, oft Schwierigkeiten entstehen bei der Vermittlung von technischen und akademischen Inhalten prägnant auf Englisch. Ziel des Kurses ist es, den schriftlichen Ausdruck der Teilnehmer in englischer Sprache zu verbessern: Identifizierung und Ausübung allgemeiner Phrasen und Begriffe, die im wissenschaftlichen Schreiben verwendet werden, gemeinsame Korrekturen.

Lernergebnisse der LV

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Moduls werden die Studierenden in der Lage sein, interne IT-Projekte mit Schwerpunkt auf Daten- und Netzwerksicherheit selbständig zu planen und durchzuführen. Neben der Umsetzung des praktischen Teils des Projektes werden sie auch in der Lage sein, ihre Arbeit umfassend zu dokumentieren. Darüber hinaus können die Studierenden erfolgreich an wissenschaftlichen Forschungsarbeiten teilnehmen.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher:
Swales, J. M and C. B. Feak (2004). Academic Writing for Graduate Students. The University of Michigan Press, Michigan.
Beer, D. and D. McMurrey (2005). A Guide to Writing As an Engineer. John Wiley & Sons, Hoboken, NJ.
Hirsch, H. L. (2003). Essential Communication Strategies for Scientists, Engineers, and Technology Professionals. John Wiley & Sons, Hoboken, NJ.
Robson, C. (2002). Real World Research. Blackwell Publishing, Oxford.
Lebrun, J.-L. (2007). Scientific Writing: A Reader and Writer's Guide. World Scientific Publishing, London.

Art der Vermittlung

Seminar

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

all modules

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Seminar: LV-immanenter Prüfungscharakter