Jobs

KN 439 18 001: WissenschaftlicheR MitarbeiterIn für unbemannte Flugsysteme

Transferzentrum des Studienganges "Luftfahrt/Aviation" in Graz

 

Aufgabengebiet:
Das Institut Luftfahrt befasst sich seit Jahren mit der Entwicklung von zivilen unbemannten Flächenflugzeugen und Multicoptersystemen und deren sicherer Integration in den zivilen Luftraum. Als Researcher am Institut Luftfahrt betreuen Sie laufende Forschungsprojekte in diesem Themenbereich und bringen Kenntnisse zu unbemannten Fluggeräten, Flugzeugsystemen und Flugzeugelektronik in unser Team ein. Zu Ihren Aufgaben gehören die Entwicklung und Analyse verschiedener Steuerungs- und Regelungsverfahren, Erstellung von flugdynamischen Simulationsmodellen, Entwicklung und Bau von Prüfständen und Funktionsdemonstratoren, Durchführung von Flugversuchen, Betreuung von studentischen ProjektmitarbeiterInnen.

Anforderungsprofil:
Als BewerberIn verfügen Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Ausmaß von mind. 180 ECTS in bevorzugt Luftfahrt oder Luft- und Raumfahrttechnik, aber auch Elektro- und Automatisierungstechnik oder einem anderen thematisch verwandten Studium. Ein hohes Maß an Engagement und Eigeninitiative, Interesse an der Mitarbeit in einem herausfordernden Themengebiet sowie Erfahrung im Bereich Flugmechanik, Regelungstechnik, Elektronik, Programmierung mit MATLAB/Simulink® werden neben den facheinschlägigen Kenntnissen erwartet. Erfahrung in der Pilotierung und dem Betrieb unbemannter Luftfahrzeuge von Vorteil.

Beschäftigungsausmaß: 50 bis 100 %, Befristung vorerst auf 2 Jahre (Möglichkeit zur Verlängerung gegeben)
Mindestentgelt: € 2.319,8 brutto bei einem 100%igen Beschäftigungsausmaß (Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikation und Berufserfahrung)
Beginn des Beschäftigungsverhältnisses: Februar/März 2018

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen schicken Sie bitte unter Angabe der Kennnummer bis zum 15. Februar 2018 an:

FH JOANNEUM Gesellschaft mbH
z. H. Frau Christine Assel
Alte Poststraße 147
8020 Graz

T: +43 (0) 316 5453 8867
E: christine.assel@fh-joanneum.at
https://fh-joanneum.at/hochschule/karriere

Im Sinne unseres Leitbildes der FH JOANNEUM - University of Applied Sciences, welches die Vielfalt von Menschen in Ihren diversen Aspekten wertschätzend zu interpretieren anregt, werden Menschen mit solchen persönlich-vielfältigen Hintergründen nachdrücklich zur Bewerbung eingeladen.

Allgemeine Voraussetzungen wissenschaftliche MitarbeiterInnen:
Abschluss eines facheinschlägigen Hochschulstudiums im Ausmaß von mind. 180 ECTS; Rhetorisch versiertes Auftreten; Befähigung zu fundiertem wissenschaftlichen Arbeiten; gute Englischkenntnisse; Interesse an der Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und innovativen Umfeld.