KN: 510 17 001: LehrbeauftragteR für Sichere Unternehmensnetzwerke (4 SWS)

Studiengang "Informationsmanagement" (Bachelor) in Graz

 

Gesucht wird für unseren interdisziplinären Bachelor-Studiengang „Informationsmanagement“ an der Schnittstelle zwischen Informatik und Wirtschaft ein/eine BewerberIn mit einschlägigem abgeschlossenen Studium, der/die idealerweise über mehrjährige einschlägige Lehrerfahrung, vorzugsweise an Fachhochschulen und/oder Universitäten verfügt und jedenfalls mehrjährige einschlägige Berufserfahrung mitbringt.

Ziel der integrierten Lehrveranstaltung im Ausbildungsschwerpunkt „Informations- und Kommunikationstechnologien“ (Ausbildungsbereich Computernetzwerke) im 3. Semester ist es, Designprinzipien von strukturierten Unternehmensnetzen, Intranet und Extranet zu vermitteln. Es soll praxisnah ein Einblick in die Netzsegmentierung mit VLANs, IP-Adressplänen (VLSM Design), Routing und Access Control gegeben werden.

Durch diese Lehrveranstaltung sind die Studierenden in der Lage, das Design eines Unternehmensnetzwerks auf IP- und VLAN-Ebene zu erstellen oder zu erweitern. Außerdem kennen sie wichtige Sicherheitsaspekte wie Angriffsmöglichkeiten auf IT-Infrastrukturen und deren Abwehr, Sicherheit durch das AAA-System, Security Policies, NAT/PAT, Firewalls und verschiedene Einsatzmöglichkeiten von Virtual Private Networks. Darüber hinaus sind sie durch realitätsnahe Laborkonfigurationen im Hands-on Übungsteil der Lehrveranstaltung mit der praktischen Konfiguration dieser Technologien vertraut.

Hinweis: Aufgrund des Gesamtumfangs der Lehrveranstaltung bedingt durch drei Übungsgruppen besteht auch die Möglichkeit in Abstimmung mit dem Modulkoordinator auch nur einen thematisch abgrenzbaren Anteil der Lehrveranstaltung zu übernehmen.

Beginn des Lehrauftragsverhältnisses: Oktober 2017

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen schicken Sie bitte unter Angabe der Kennnummer bis zum 20. September 2017 an:

FH JOANNEUM Gesellschaft mbH
z. H. Frau Christine Assel
Alte Poststraße 147
8020 Graz

T: +43 316 5453 8867
E: christine.assel@fh-joanneum.at
https://fh-joanneum.at/hochschule/karriere

Im Sinne unseres Leitbildes der FH JOANNEUM - University of Applied Sciences, welches die Vielfalt von Menschen in Ihren diversen Aspekten wertschätzend zu interpretieren anregt, werden Menschen mit solchen persönlich-vielfältigen Hintergründen nachdrücklich zur Bewerbung eingeladen.

Allgemeine Voraussetzungen für Lehrbeauftragte
Abgeschlossenes Hochschulstudium bzw. abgeschlossene einschlägige Akademie-Ausbildung; Promotion oder sonstiger Nachweis der Befähigung zur wissenschaftlichen Arbeit; 5-jährige qualifizierte einschlägige Berufspraxis, von der möglichst drei Jahre außerhalb einer Hochschule ausgeübt worden sein sollen; Nachweis einer entsprechenden pädagogisch-didaktischen Eignung.