Jobs

KN 710 19 001: WissenschaftlicheR MitarbeiterIn für Public Health / Gesundheitsmanagement und -förderung

Studiengang „Gesundheits- und Tourismusmanagement“ in Bad Gleichenberg

 

Aufgabengebiet:
Als WissenschaftlicheR MitarbeiterIn betreuen Sie Public Health- und Gesundheitsmanage-mentprojekte unter anderem zu den Themen Bewegungsförderung im Setting Primärversor-gung sowie die Erhebungen von Bedürfnissen von chronisch erkrankten Menschen zur Gesund-heitskompetenz. Dabei führen sie insbesondere folgende Aufgaben aus: Strukturierte Recher-chen und Evidenzbewertung, Erhebungs- und Analysetätigkeiten (qualitative und quantitative Methoden), Planung und Durchführung Schulungen (u.a. Bereich gesundheitsfördernde Bewe-gung und Trainingstherapie). Erstellung eines dazugehörigen Handbuches, Durchführung von Kooperationsgesprächen, Erstellung von Berichten und Publikationen sowie allgemeine organi-satorische und administrative Mitarbeit im Rahmen unseres Forschungskompetenzzentrums.

Anforderungsprofil:
Als BewerberIn verfügen Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Ausmaß von mind. 180 ECTS in einem einschlägigen Bereich, Methodenkompetenz (quantitative und qualitative) und über eine fachspezifische Berufspraxis. Weiters sind Qualifikationen/Ausbildungen und praktische Erfahrungen im Bereich der Trainingstherapie erwünscht.

Beschäftigungsausmaß: 100 %
Mindestentgelt: € 2.393,4,1 brutto bei einem 100%igen Beschäftigungsausmaß (Bei anrechenbarer Berufserfahrung und/oder anrechenbaren Qualifikationen kann eine höhe-re Entlohnung vorgesehen werden)
Beginn des Beschäftigungsverhältnisses: Oktober 2019

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen schicken Sie bitte unter Angabe der Kennnummer bis zum 16. August 2019 an:

FH JOANNEUM Gesellschaft mbH
z. H. Frau Mikl, B.A. MA
Alte Poststraße 147
8020 Graz

T: +43 316 5453 8867
E: karriere@fh-joanneum.at
https://fh-joanneum.at/hochschule/karriere

Mehr Informationen zum Thema Datenschutz und über die Datenverarbeitung betreffend Ihre Bewerbung finden Sie unter https://www.fh-joanneum.at/hochschule/organisation/service-abteilungen/personal-und-recht/.

Im Sinne unseres Leitbildes der FH JOANNEUM - University of Applied Sciences, welches die Vielfalt von Menschen in Ihren diversen Aspekten wertschätzend zu interpretieren anregt, werden Menschen mit solchen persönlich-vielfältigen Hintergründen nachdrücklich zur Bewerbung eingeladen.

Allgemeine Voraussetzungen wissenschaftliche MitarbeiterInnen:
Abschluss eines facheinschlägigen Hochschulstudiums im Ausmaß von mind. 180 ECTS; Rhetorisch versiertes Auftreten; Befähigung zu fundiertem wissenschaftlichen Arbeiten; gute Englischkenntnisse; Interesse an der Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und innovativen Umfeld.