Journalismus und Public Relations (PR)

PR-Labor: Kreation und Projektmanagement

Seminar, 4.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Design Thinking
Projektmanagement - Grundlagen und Finanzplanung
Komplexitätsmanagement

Lernergebnisse der LV

Die Studierenden erwerben grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten der Konzeptionstechnik. Sie verstehen es, das eigene Kreativitätspotenzial in Projekten einzusetzen, deren Ziele mit (externen) Auftraggebern zu entwickeln sind. Sie bauen ihre Kommunikationsfähigkeit mit Partnern und Auftraggebern auf und aus und schärfen ihre Kritikfähigkeit. Studierende lernen darüberhinaus, Projekte in Teams effizient und effektiv zu planen und sich selbst in verschiedenen Rollen in Teamprozesse einzubringen. Sie kommunizieren konzeptive Lösungen an verschiedene Anspruchsgruppen und Communitys.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Brauer, Gernot: Stategische Public Relations. Eine formelhafte Verdichtung. Loseblattsammlung Kommunikationsmanagement, Luchterhand, August 2006.
Gordon, Averill Elisabeth: Public Relations. Oxford Univ. Press, 2011.
Leipziger, Jürg W.: Konzepte entwickeln. Handfeste Anleitungen für bessere Kommunikation. FAZ-Institut, 2004.
Merten, Klaus: Wirkungen von Kommunikation. Februar 2009. In: Günter Bentele/Manfred Piwinger/Gregor Schönborn: Kommunikationsmanagement. Strategien, Wissen, Lösungen (Loseblattwerk), Grundwerk mit 2 Bänden, sechs Aktualisierungslieferungen pro Jahr. Hermann Luchterhand Verlag Neuwied; 2001 ff.
Schmidbauer, Klaus, Eberhard Knödler-Bunte: Das Kommunikationskonzept. Konzepte entwickeln und präsentieren. UMC Potsdam, 2004.
Sieg, Timo, Cornelia Schäfers: Erfolgreich konzipieren – erfolgreich kommunizieren. Loseblattsammlung Kommunikationsmanagement, Luchterhand, Juni 2002.
Tench, Ralph und Liz Yeomans (Hg.): Exploring Public Relations. 3. Aufl. Pearson Education, England, 2013.
Frank Berzbach: Kreativität aushalten. Psychologie für Designer. Hermann Schmidt 2011.
Design Thinking
Projektmanagement
Komplexitätsmanagement
Fachzeitschriften: -

Art der Vermittlung

Seminar

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Grundlagenkenntnisse der Berufsfelder Journalismus und PR

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Laufendes Assessment durch Übungen; Abgabe und Präsentation einer PR-Konzeption in Teamarbeit;