Department Engineering

Lebensmittel: Produkt- und Prozessentwicklung

Im Studium

 

Praxisprojekte im Studium

„Lebensmittel: Produkt- und Prozessentwicklung“ ist als duales Masterstudium organisiert. Alle Studierenden sind während des zweijährigen Studiums in einem produzierenden Unternehmen tätig. Es ergibt sich durch den kontinuierlichen Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphasen ein permanenter Wissens- und Erfahrungsaustausch. Betriebliche Entwicklungsprojekte sind dabei nicht die Ausnahme, sondern die Regel.

Sowohl im zweiten als auch dritten Semester arbeiten Sie jeweils im Umfang von einem Monat an einem innovativen Projekt in Ihrem Ausbildungsbetrieb: von der Produkt- und Prozessentwicklung bis zum Qualitäts- und Rechtsmanagement. Zudem wickeln Sie während der Theoriephase ein interdisziplinäres Projekt zum Thema Prozessentwicklung und -management ab.