Lebensmittel: Produkt- und Prozessentwicklung

Smart Factory in der Lebensmittelverarbeitung

Integrierte Lehrveranstaltung, 5.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Einführung, Grundbegriffe des Themenkomplexes Industrie 4.0 und seine Anwendung auf die Lebensmittelproduktion.
Grundbegriffe, Methoden und Anwendungsfälle der typischen elektronischen und mechanischen Bauelemente, Digitalisierung und Vernetzung in der Produktion und verschiedener Produktionseinheiten.
Neue Elemente der Automatisierung im Konzept von Industrie 4.0.
Einsatz innovativer Technologien und Dienstleitungen zum Aufbau und zur Unterstützung der Produktion.
Labor- und Technikumsübungen "Smart Food Factory" und Exkursion zur praktischen Vertiefung.
Betriebliche Fallstudie zu einem aussichtsreichen Anwendungsgebiet.

Lernergebnisse der LV

Die Absolventin/der Absolvent grundlegende Kenntnisse über den Einsatz der im Rahmen der Konzepte von "Smart Production" / "Industrie 4.0" bzw. "Internet of Things" zusammengefassten Technologien zur Verwirklichung flexibler, mobiler, vernetzter Produktionssysteme, mit einem Schwerpunkt auf Kleinanlagen, die auch in landwirtschaftlichen Betrieben und in Start-ups denkbar sind.
Die Absolventin/der Absolvent kann darüberhinaus dieses Wissen in die Lebensmittelverarbeitung entlang der Wertschöpfungskette derart in ein integriertes Konzept einbauen, dass vielfältige Kooperationsmodelle zur Sicherung der Versorgung auch urbaner Siedlungsräume aus einer bäuerlichen Landwirtschaft ökonomisch möglich werden.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher:
Selwyn Piramuthu: RFID and Sensor Network Automation in the Food Industry: Ensuring Quality and Safety through Supply Chain Visibility, 2016
D. Caldwell: Robotics and Automation in the Food Industry
C. A. Moore: Automation in the Food Industry
K. P. Sandeep: Thermal Processing of Foods: Control and Automation, 2011
Fachzeitschriften:
Food and Bioprocess Technology
Journal of Rapid Methods & Automation in Microbiology - Wiley Online
International Journal of Control, Automation and Systems - Springer
Journal of Food Engineering?

Art der Vermittlung

Integrierte Lehrveranstaltung

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Technische Grundlagenfächer

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Modulprüfung