CAMPUS LinguaNEUM

Chinesisch Mittelstufe 1 (B1/1)

Seminar, 3.00 ECTS

 

Lehrinhalte

 BAD GLEICHENBERG

Dieser Sprachkurs findet einmal wöchentlich statt und kombiniert die vier Kompetenzen Hören, Sprechen, Lesen sowie Schreiben. Hierbei wird der Schwerpunkt vor allem auf der Erarbeitung von Wortschatz und Grammatik bzw. deren mündliche Umsetzung liegen.

Lernergebnisse der LV

In diesem Kurs werden Sie lernen, wie …
•    Sich und andere genauer vorstellen Begrüßung, Verabschieden
•    Über Erfahrungen und Ereignisse sprechen und darüber kurze Briefe schreiben
•    Ratschläge zur Besserung geben
•    Über Gefühle sprechen
•    Überwichtige Momente aus dem Leben erzählen (Geschichten erzählen)
•    Krankheit und Chinesische Medizin
•    Sport und Freizeitaktivitäten
•    Über Feiertage und Feste sprechen
•    Geschenke zum chinesischen Neujahr
•    Wegbeschreibung
•    Zusatz: für interkulturelle Kommunikation

Folgende grammatikalische Strukturen werden Sie am Ende des Kurses beherrschen:
•    Radikale und Schriftzeichen - Schriftzeichen mit der Komponente ÈË£¬ÐÄ£¬×ß
•    Der Ausdruck eines engen zeitlichen Zusammenhangs mit Ò»……¾Í……
•    Die entgegensetzende Konjunktion ËäÈ»……µ«ÊÇ……
•    Die Angabe des Ortes oder der Position mit ÔÚ
•    Zusätzliche Informationen mit ÊÇ……µÄ angeben
•    Mordalverben »á und ÄÜ
•    Dad Vorziehen des Objekts vor das Verb: die  °Ñ - Konstruktion

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Klett „Kaishi! A2“

Art der Vermittlung

Kommunikativer Unterricht mit dem Schwerpunkt auf den vier Kompetenzen Hören, Sprechen, Lesen sowie Schreiben in einem kulturellen authentischen Kontext.

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Die Prüfungsmethode und die Beurteilungskriterien werden in der ersten Einheit bekannt gegeben.