Management internationaler Geschäftsprozesse

Grundlagen der Finanzierung & IT-Integration

Integrierte Lehrveranstaltung, 4.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Diese Lehrveranstaltung bietet den Studierenden eine Einführung in Kapitalmärkte. Die Studierenden lernen cash flow Rechnungen anzustellen, die Grundprinzipien der Finanzplanung zu verstehen und Bewertungen vorzunehmen. Dieser Kurs beinhaltet die Handhabung von statistischen Methoden und insbesondere das Arbeiten mit Microsoft Excel.

Lernergebnisse der LV

Studierende haben nach Abschluss dieser Lehrveranstaltung Grundkenntnisse über Kapitalmärkte. Studierende kennen Cash Flow sowie weitere Instrumente der Finanzplanung. Durch die Übung sind die Studierenden in der Lage, Finanzbeispiele mit Microsoft EXCEL zu bearbeiten.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher: Eun/Resnik , International Financial Management, 5th ed., McGraw-Hill; Brealey/Myers/Allen, Principles of Corporate Finance, 9th ed., McGraw-Hill; Grohmann-Steiger,Schneider, Dobrovits: Einführung in die Buchhaltung im Selbststudium, 21. Auflage, Wien 2016; VO Buchhaltung, Klausurensammlung, facultas, 2016.
Fachzeitschriften: Journal of Finance; Harvard Business Review

Art der Vermittlung

ILV

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

nicht zutreffend

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

VO: LV-abschließende Prüfung; UE: LV-immanenter Prüfungscharakter