Management internationaler Geschäftsprozesse

Integriertes Berufspraktikum

Praktikum, 15.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Die Studierenden absolvieren das Berufspraktikum in einem Unternehmen im Umfang von zumindest 30h pro Woche für 12 Wochen. Das Praktikum ist mit Hilfe des vorgegeben Praktikumberichts zu dokumentieren.

Lernergebnisse der LV

Die Studierenden absolvieren ein Berufspraktikum bei einem Unternehmen oder einer Organisation im In- oder Ausland. Im Rahmen des Berufspraktikums festigen sie fachliche und fachübergreifende Kompetenzen, die sie im Rahmen des Studiums erworben haben. Der geplante Kompetenzerwerb wird am Beginn des Praktikums zwischen Studierenden und Unternehmen vereinbart und am Ende des Praktikums überprüft.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher:
Fachzeitschriften:

Art der Vermittlung

Integriertes Berufspraktikum

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Keine

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Praktikumsbericht