Management internationaler Geschäftsprozesse

Fremdsprache 1

Seminar, 3.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Grundlagen des Erwerbs der zweiten Fremdsprache: Grammatik, Wortschatz, Hör- und Leseverständnis

Lernergebnisse der LV

Studierende sind nach Abschluss dieser Lehrveranstaltung in der Lage, auf dem Niveau des Sprachlevels A1 in der jeweiligen Fremdsprache zu kommunizieren.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher: Powell, M. (2012). International Negotiations. Cambridge: Cambridge
University Press. Starkey, B., Boyer, M., Wikenfeld, J. (2010). International
Negotiation in a Complex World (3rd ed.). Plymouth: Rowman&Littlefield. Urey, W.
(2015). Getting to Yes with Yourself and Other Worthy Opponents. New York:
HarperCollins.
Fachzeitschriften: The Economist, the Guardian, The New York Times

Art der Vermittlung

SE

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

keine

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

SE: LV-immanenter Prüfungscharakter