Media Design

Story and Visualisation 1

Seminar, 3.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Erstellung und Entwicklung von Storyboards zur Visualisierung von Drehbüchern und Planung einzelner Filmszenen. Umsetzung eines Drehbuchs in Bilder und mit konkreter Gestaltung wie etwa Perspektive, Blickwinkel und Einstellungsgröße.
Unterrichtssprache: Deutsch

Lernergebnisse der LV

Umfassende mediengestalterische und theoretische Kompetenzen im Bereich zeitbasierter Medien

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher: Jeff Bellatoni, Matt Woolman: TYPE in MOTION – innovative digitale gestaltung
Bob Cotton/Rich Oliver „Understanding Hypermedia“
Robert Jacobson (ed.), „Information Design“, Cambridge, 1999
Isaac Victor Kerlow – „The Art of 3-D Computer Animation and Imaging“
John Wiley & Sons, 2003; James Foley et al. – „Computer Graphics, Principles and Practice“ von Foley
Addison Wesley, 2003; Alan Watt – “3D Computer Graphics”
Gene Youngblood: Expanded Cinema
Fachzeitschriften: Create Digital Motion, Create Digital Music, Production Partner, E-Musician, Neural

Art der Vermittlung

SE

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Kenntnisse im Umgang mit EDV-Systemen, Basiskenntnisse im Umgang mit Grafik-, Video- und Audiosoftware, darüber hinaus abhängig von jeweiliger Lehrveranstaltung

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

SE: LV-immanenter Prüfungscharakter