Media Design

Story and Visualisation 2

Seminar, 1.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Erzeugen überzeugender und motivierender Inhalte mittels narrativer und interaktiver Konzepte unter zu Hilfenahme digitaler Medien und Techniken, Wirksamkeit von medialen Botschaften.
Unterrichtssprache: Englisch

Lernergebnisse der LV

Umfassende mediengestalterische und theoretische Kompetenzen im Bereich zeitbasierter Medien

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher: Jeff Bellatoni, Matt Woolman: TYPE in MOTION – innovative digitale gestaltung
Bob Cotton/Rich Oliver „Understanding Hypermedia“
Robert Jacobson (ed.), „Information Design“, Cambridge, 1999
Isaac Victor Kerlow – „The Art of 3-D Computer Animation and Imaging“
John Wiley & Sons, 2003; James Foley et al. – „Computer Graphics, Principles and Practice“ von Foley
Addison Wesley, 2003; Alan Watt – “3D Computer Graphics”
Gene Youngblood: Expanded Cinema
Fachzeitschriften: Create Digital Motion, Create Digital Music, Production Partner, E-Musician, Neural

Art der Vermittlung

SE

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Kenntnisse im Umgang mit EDV-Systemen, Basiskenntnisse im Umgang mit Grafik-, Video- und Audiosoftware, darüber hinaus abhängig von jeweiliger Lehrveranstaltung

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

SE: LV-immanenter Prüfungscharakter