Medienkompetenz und Digital Literacy

Master Prüfung

Masterarbeit, 2.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Alle berufsfeldnahen wie auch theoretisch-wissenschaftlich fundierten Lehrinhalte des Lehrgangs inkl. Präsentationstechnik.

Lernergebnisse der LV

Die Absolventinnen und Absolventen kennen die Grundformen empirischer Forschung und können diese unterscheiden (qualitative und quantitative Methoden). Sie kennen unterschiedliche Research Designs und können einen Forschungsprozess logisch nachvollziehen. Sie besitzen Kenntnisse über wissenschaftliche Methoden (v.a. in Zusammenhang mit Medienanalyse), die sie, angepasst an ein konkretes Thema, adäquat anwenden können.
Die Absolventinnen und Absolventen sind in der Lage, eine umfassende Aufgabenstellung unter Anwendung wissenschaftlich-theoretischer und praktischer Methoden zu lösen, zu präsentieren und zu vertreten.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Literatur:
Berry, D.M., & Fagerjord, A. (2017). Digital Humanities: Knowledge and Critique in a Digital Age. Wiley. Cambridge: Polity Press.Bohnsack, R. u.a. (Hrsg.) (2010). Das Gruppendiskussionsverfahren in der Forschungspraxis, 2. Auflage. Opladen: Budrich.
Bohnsack, R. u.a. (Hg.) (2010). Die dokumentarische Methode: Interpretation von Gruppendiskussionen und Interviews. Weinheim/Basel: Beltz Juventa Verlag.
Bogner, A., Littig, B. & Menz, W. (Hrsg.) (2002). Das Experteninterview. Theorie, Methode, Anwendung. Opladen.
Dobrick, F. M., Fischer, J., & Hagen, L. M. (2018). Research Ethics in the Digital Age.
Flick, U. (2012). Qualitative Forschung. Eine Einführung, 5. Auflage. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt.
Helfferich, C. (2005). Die Qualität qualitativer Daten. Manual für die Durchführung qualitativer Interviews. Wiesbaden.
Kuckartz, U. (2012). Qualitative Inhaltsanalyse: Methoden, Praxis, Computerunterstützung. Weinheim: Beltz Juventa Verlag.
Lueger, M. (2010). Interpretative Sozialforschung. Die Methoden, Wien: Facultas.
Rogers, R. (2013). Digital Methods. Boston. MA: The MIT Press.
Sloan, L., & Quan-Haase, A. Eds. (2017). The SAGE Handbook of Social Media Methods. Thousand Oaks: Sage Publications Ltd.
Fachzeitschriften:
Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research
Medien & Kommunikationswissenschaft
Media Perspektiven

Art der Vermittlung

Selbstständige Vorbereitung zur abschließenden Master Prüfung.

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Keine

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Kommissionelle Prüfung.