Medienkompetenz und Digital Literacy

Informationsmanagement, Netzkommunikation, Recherchemethoden

Seminar, 5.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Im Mittelpunkt der Lehrveranstaltung steht der Aufbau digitaler Informationskompetenz, mithin die Fähigkeit, Informationen und Wissen in digitalen Medien interaktiv zu nutzen. Dazu zählen grundlegende Fertigkeiten wie das Suchen, Finden, Bewerten, Systematisieren und Verwerten relevanter Quellen und Informationen im Internet – sowohl für das persönliche als auch für das berufsspezifische Informationsmanagement. Suchtechnologien und Newsfeed-Formate sind ebenso Thema wie Tools und Software zur Beobachtung und Evaluierung von Webangeboten.

Lernergebnisse der LV

Die Absolventinnen und Absolventen erhalten einen Überblick über gängige Modelle digitaler Medien und ihrer Nutzung. Sie sind in der Lage diese Modelle in ihrer eigenen Mediennutzungspraxis und im Wissenstransfer einzusetzen. Sie verfügen über praktisches Wissen und Skills, die sie zum Handeln im Web befähigen. Sie kennen die Grundstruktur der digitalen Informationswelt und können Inhalte im Web finden, zusammenstellen und bewerten. Sie verfügen über das medientechnische Know-how, das sie in ihrer beruflichen und persönlichen Umgebung benötigen. Sie sind in der Lage mit Neuen Medien praktisch umzugehen und multimediale Inhalte zu veröffentlichen.
Die Absolventinnen und Absolventen werden befähigt, ihr Bewusstsein zu schärfen und einen kritischen Ansatz für Online-Inhalte zu entwickeln, um den Auswirkungen von Desinformation und Fake News in der heutigen digitalen Medienlandschaft entgegenzuwirken.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher:
Bradshaw, P. (2018). The Online Journalism Handbook. Routledge.
Lewandowski, D. (2018). Suchmaschinen verstehen. Springer.
Schweiger, W. (2007). Theorien der Mediennutzung. Eine Einführung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
Silverman. C. (Hg.) (2014). Verification Handbook. European Journalism Centre; http://verificationhandbook.com/.
Voigt, J. (2016). Nachrichtenqualität aus Sicht der Mediennutzer. Springer.
Fachzeitschriften/Online-Quellen:
Leiner, B. M., Cerf, V. G., Clark, D. D., Kahn, R. E., Kleinrock, L., Lynch, D. C., … Wolff, S. (2009). A Brief History of the Internet. SIGCOMM Comput. Commun. Rev., 39(5), 22-31. https://doi.org/10.1145/1629607.1629613First Draft News: Resources. https://firstdraftnews.org/en/education/curriculum-resources/

Mozilla Developer Network: Getting Started with the Web. https://developer.mozilla.org/en-US/docs/Learn/Getting_started_with_the_web

Will Oremus: Who Controls Your Facebook Feed. Slate, 3.1.2016. http://www.slate.com/articles/technology/cover_story/2016/01/how_facebook_s_news_feed_algorithm_works.html

Art der Vermittlung

Seminar

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Keine

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Laufende Beurteilung und abschließende Prüfung