Nachhaltiges Lebensmittelmanagement

Marketing Principles and Strategies

Integrierte Lehrveranstaltung, 2.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Im ersten Teil werden basierend auf Kotler die Basiskenntnisse des Marketings vermittelt, wobei jeweils der Bezug zu Lebenmittelmanagement hergestellt wird. Nachdem die Studierenden die Grundzüge von Marktforschung, Konsumentenverhalten, Segmentierung und den 4 P´s erfahren haben, wird im 2. Teil dieser LV auf unterschiedliche externe und interne Analyseinstrumente eingegangen. Unterschiedliche strategische Ansätze sowie begleitende Assignments runden die Lehrveranstaltung ab.

Lernergebnisse der LV

Studierende lernen, aufbauend auf Basismarketingwissen ein fundiertes Marketingkonzept zu erstellen. Dabei reflektieren sie nicht nur die Besonderheiten des Lebensmittelmarketings sondern lernen fundierte Kenntnisse zum Thema Branding kennen und anwenden. Abgerundet wird dieses Modul durch die Erarbeitung von unterschiedlichen professionellen Kommunikationsmöglichkeiten, wobei auf Konzepte von Crossmedia und Social Media Marketing näher eingegangen wird.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Kotler/Keller, Marketing Management 14, Pearson Education, Harlow 2012
-

Art der Vermittlung

Integrierte Lehrveranstaltung

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Betriebswirtschaftliche Module im 4. Semester

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Modulprüfung