Nachhaltiges Lebensmittelmanagement

Land- und Forsttechnik

Integrierte Lehrveranstaltung, 2.00 ECTS

 

Lehrinhalte

• Einführung in die Landmaschinentechnik
• Moderne Arbeitsgeräte und ihr Einsatzgebiet
• Einführung in Landmaschinen für die nachhaltige und ressourcenschonende Bewirtschaftung

Lernergebnisse der LV

Die Studierenden können nachhaltige und resourcenschonendende Konzepte im Bereich Ackerbau, Forstwirtschaftung und Tierhaltung analysieren, bewerten und anwenden. Des weiteren wissen sie über Technologien zur modernen Bewirtschaftung sowie der Planung und Errichtung von Lebensmittelproduktionsanlangen für den primären Bereich Bescheid.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Die Literaturempfehlung wird bei Vorlesungsbeginn bekanntgegeben.

Art der Vermittlung

Integrierte Lehrveranstaltung

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Grundlagen der pflanzlichen landwirtschaftlichen Produktion; Grundlagen der tierischen landwirtschaftlichen Produktion; Verfahrenstechnik

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Modulprüfung