Pressemitteilung

Einladung zur Ringvorlesung: Mathematik verstehen und anwenden!

 
Einladung zur Ringvorlesung: Mathematik verstehen und anwenden!

Unter dem Titel „Angewandte Mathematik – Mathematik verständlich erklären“ bieten die neun steirischen Hochschulen bis Jänner 2023 Online-Vorträge, die zeigen, wie alltags- und anwendungsnah Mathematik ist. Der Startschuss für die virtuelle Ringvorlesung fällt am 5. Oktober 2022.

Der Satz des Pythagoras, die Eulersche Identität oder die Harmonische Reihe: Willkommen in der spannenden Welt der Mathematik, die aber weit mehr als nur Formeln, Gleichungen und Zahlen ist. „Mathematik ist überall in unserem Alltag zu finden. Wir wollen mit der Ringvorlesung zeigen, was Mathematik alles kann. Wieviel Mathematik etwa im Klang einer E-Gitarre steckt oder in der Briefzustellung und wieso Drohnen ohne die Mathematik gar nicht fliegen könnten“, bringt Stefan Vorbach, Vizerektor für Lehre an der TU Graz, die Idee hinter der Initiative, die im Steirischen Hochschulraum (Science Space Styria) gegründet wurde, auf den Punkt. Karl Peter Pfeiffer, wissenschaftlicher Geschäftsführer der FH JOANNEUM und Initiator der Ringvorlesung, ergänzt: „Die Mathematik zählt gemeinsam mit Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu den sogenannten MINT-Fächern, für die unsere steirischen Hochschulen noch mehr Studierende gewinnen wollen – auch vor dem Hintergrund eines großen Arbeitskräfte-Bedarfs in diesem Bereich. Es gilt daher, schon in jungen Jahren Barrieren und Hürden abzubauen, um Interessierte für ein solches Studium zu überzeugen. Dazu wollen wir mit der Ringvorlesung einen Beitrag leisten.“

Mathematik, einfach verständlich nähergebracht

Alle Vorträge der Ringvorlesung werden von Expertinnen und Experten der neun steirischen Hochschulen online gehalten. Sie sind verständlich aufbereitet und richten sich an Schülerinnen, Schüler, Studieninteressierte und natürlich alle anderen Interessierten. Im Anschluss an die Online-Vorträge gibt es die Möglichkeit, im virtuellen Raum Fragen zu stellen und zu diskutieren.

Alle Online-Vorträge der Ringvorlesung „Angewandte Mathematik – Mathematik verständlich erklären“ | Beginn jeweils 17:00 Uhr:

  • 5. Oktober 2022: Sereina Herzog (Med Uni Graz): „Die ansteckende Mathematik – Infektionen“
  • 19. Oktober 2022: Rotislav Stanek (Montanuniversität Leoben): „Briefzustellung – Braucht man dafür wirklich Mathematik?“
  • 2. November 2022: Klemens Fellner (Uni Graz): „Wie zählt man Fettsäuren?“
  • 16. November 2022: Jul Martens (FH Campus 02): „Malen nach Zahlen: Wie lassen sich statistische Informationen graphisch aufbereiten“
  • 30. November 2022: Bernd Messnarz (FH JOANNEUM): „Wenn Mathematik abhebt: Wie werden Drohnen mit linearen Gleichungssystemen gesteuert?“ (Link zur Veranstaltung)
  • 7. Dezember 2022: Christoph Aistleitner (TU Graz): „Was ist mathematische Forschung? Von den Grundlagen zur Anwendung“
  • 21. Dezember 2022: Karl-Heinz Grass (Pädagogische Hochschule Steiermark) und Kristina Krause (Uni Graz): „Funktionen von Funktionen“
  • 11. Jänner 2023: Robert Schütky (Private Pädagogische Hochschule Augustinum): „Größen im Alltag“
  • 25. Jänner 2023: Robert Höldrich (Kunstuniversität Graz): „Sounds great. Die Mathematik hinter dem Klang der E-Gitarre“

Hinweis: Die Teilnahme-Links zu den einzelnen Veranstaltungen werden ergänzt.

In den unten stehenden Videos stellen die Vortragenden ihr Thema kurz vor. Die Vorträge werden aufgezeichnet und im Anschluss zum Nachsehen auf YouTube veröffentlicht.

5. Oktober 2022: Sereina Herzog zum Thema „Die ansteckende Mathematik – Infektionen“
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Video laden

19. Oktober 2022: Rotislav Stanek zum Thema „Briefzustellung – Braucht man dafür wirklich Mathematik?“
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Video laden

2. November 2022: Klemens Fellner zum Thema „Wie zählt man Fettsäuren?“
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Video laden

16. November 2022: Jul Martens zum Thema „Malen nach Zahlen: Wie lassen sich statistische Informationen graphisch aufbereiten“
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Video laden

30. November 2022: Bernd Messnarz zum Thema „Wenn Mathematik abhebt: Wie werden Drohnen mit linearen Gleichungssystemen gesteuert?“
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Video laden

7. Dezember 2022: Christoph Aistleitner zum Thema „Was ist mathematische Forschung? Von den Grundlagen zur Anwendung“
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Video laden

21. Dezember 2022: Karl-Heinz Graß und Christina Krause zum Thema „Funktionen von Funktionen“
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Video laden

11. Jänner 2023: Robert Schütky zum Thema „Größen im Alltag“
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Video laden

25. Jänner 2023: Robert Höldrich zum Thema „Sounds great“ Die Mathematik hinter dem Klang der E-Gitarre“
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Video laden