Kurzmitteilung

Fördermöglichkeiten für „Technische Dokumentation“

 

Der berufsbegleitende Masterlehrgang „Technische Dokumentation“ startet im Herbst 2020 mit einem neuen Jahrgang. Welche Möglichkeiten der finanziellen Förderung gibt es für Studentinnen und Studenten?

Der Masterlehrgang „Technische Dokumentation“ an der FH JOANNEUM beschäftigt sich mit der bestmöglichen Gestaltung von Betriebsanleitungen technischer Geräte in Zeiten der Digitalisierung. Der dreisemestrige Lehrgang dient der Aus- und Weiterbildung und wird in Industrie und Wirtschaft sehr gut angenommen. Die Zugangsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Bachelorstudium oder Matura und Berufserfahrung.

Folgende Fördermöglichkeiten der Lehrgangskosten gibt es für zukünftige Studierende des Masterlehrgangs:

  • Der Lehrgang „Technische Dokumentation“ ist in der SFG-Kursdatenbank für förderungsfähige Qualifizierungsmaßnahmen unter diesem Link registriert. Die SFG erstattet Klein- und Mittelbetrieben einen Großteil der Gesamtgebühr.

  • Die AC Styria Academy unterstützt mit 200 Euro die ersten fünf Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus AC Styria-Partnerbetrieben und Mitgliedsunternehmen folgender Cluster: Creative Industries Styria, Green Tech Cluster Styria, Holzcluster Steiermark GmbH, Human Technology Styria, Silicon Alps Cluster GmbH. Weitere Informationen gibt es im Ausbildungskatalog.

  • Die Förderung „Digi-Winner“ des WAFF und der AK Wien beträgt bis zu 5.000 Euro und kann von Wiener Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Anspruch genommen werden.

  • Eine zehnprozentige Ermäßigung gibt es für Absolventinnen und Absolventen der FH JOANNEUM.

  • Die FH JOANNEUM übernimmt bis zu 100 Prozent der Lehrgangskosten für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, wenn die Ausbildung als beruflich relevant anerkannt wird.

Ob besondere Fördermöglichkeiten aufgrund Ihrer Lebenssituation auf Sie zutreffen, können Sie mithilfe dieses Webservices herausfinden.

Bewerbungen für das kommende Herbstsemester sind online möglich, weitere Informationen zum Curriculum als auch zum Bewerbungsprozess finden Sie hier.

Lehrgangsleiterin Martina Windisch-König: „Der Erfolg eines Unternehmens wächst mit dem Know-how seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Studierende aus ganz Österreich und auch aus Deutschland sowie inzwischen auch die ersten Absolventinnen und Absolventen sind bereits sehr erfolgreich in verantwortungsvollen Positionen in Industrie und Wirtschaft tätig.“

Tipp:

Bewerben Sie sich bis 28. August 2020 für den berufsbegleitenden Masterlehrgang „Technische Dokumentation“ an der FH JOANNEUM.