Kurzmitteilung

Frequently Asked Questions zu COVID-19

 

Haben Sie Fragen zu COVID-19? Hier informieren wir Sie laufend über die aktuellen Maßnahmen und Vorkehrungen der FH JOANNEUM.

Was tun bei einem COVID-19-Verdacht?

Bei dringenden Verdachtsfällen bleiben Sie zu Hause und kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonnummer 1450. Bei allgemeinen Fragen kontaktieren Sie die Infoline der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES): 0800 555 621. Bleiben Sie auch bei geringfügiger Symptomatik eines grippalen Infektes zu Hause.

Wo finde ich aktuelle Informationen über COVID-19?

Das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz bietet eine umfangreiche Auflistung aktueller Fragen und Antworten.

Tagesaktuelle Informationen zum weltweiten Verlauf der Krankheit finden Sie auf der Seite des Gesundheitsministeriums.

Wichtige Informationen für den Hochschulbereich finden Sie auf der Website des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Zu allen generellen Fragen zum Virus empfehlen wir die Website der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit AGES des Gesundheitsministeriums, die auch zahlreiche kurze Erklärungsvideos bietet:

Kann ich zur Arbeit an der FH JOANNEUM gehen oder Lehrveranstaltungen besuchen?

  • Seit 14.03.2020 ist der Zugang zur FH JOANNEUM für alle Studierende (voraussichtlich bis 19. April 2020) untersagt.

  • Sämtliche Präsenzlehrveranstaltung und auch sämtliche Präsenzprüfungen sind vorerst bis 19. April 2020 ausgesetzt.

  • Die Online-Lehre wird massiv ausgebaut: Lehrveranstaltungen werden für Studierende seit Montag, 16. März 2020 großflächig online angeboten.

  • Study online: hier gibt es IT-Tipps für Studierende und Lehrende.

  • Sämtlicher Parteienverkehr ist an der FH JOANNEUM eingestellt und auch die Bibliotheken sind an allen Standorten geschlossen. Das Online-Service der Bibliothek ist 24 Stunden lang erreichbar.

Viele Fragen rund ums Studium werden auch vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung in seinen FAQs online beantwortet.

  • Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der FH JOANNEUM gilt seit Montag, 16.03.2020 für den Regelbetrieb Telearbeit.

  • Study online: hier gibt es IT-Tipps für Studierende und Lehrende.

  • Dienstreisen und Dienstwege sind ab sofort untersagt.

  • Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden über etwaige weitere notwendige Maßnahmen laufend informiert.

Detaillierte Informationen zur weiteren Vorgehensweise werden auf der Website und per E-Mail laufend zur Verfügung gestellt.

Wie werden mündliche und schriftliche Prüfungen sowie Online-Prüfungen derzeit abgehalten?

Die FH JOANNEUM ist bestrebt, den Studienbetrieb und die Prüfungen durch die Nutzung digitaler Medien auch in dieser Krisenzeit möglichst gut durchzuführen, damit den Studierenden soweit dies möglich ist, keine Nachteile entstehen. Präsenzprüfungen sind derzeit nicht möglich!

Prüfungstätigkeiten sind bis 21.03.2020 generell auszusetzen. Prüfungen, die keinen physischen Kontakt erfordern sollten, müssen online abgehalten werden! Diese Regelung gilt vorerst bis 19. April 2020.

Ab 23.03.2020 können mündliche und schriftliche Online-Prüfungen in der beschriebenen Form abgehalten werden. Bisher verwendete Online-Prüfungsverfahren können wie bisher unverändert weiter eingesetzt werden.

Wie kann ich die Studienberatung erreichen?

Aktuelle Informationen für Bewerberinnen und Bewerber: Derzeit finden keine persönlichen Studienberatungsgespräche vor Ort an der FH JOANNEUM statt. Stattdessen gibt es eine virtuelle Studienberatung. Telefonisch ist diese unter der Info Hotline von Montag bis Donnerstag 9:00 bis 17:00 Uhr und Freitag von 9:00 bis 14:00 Uhr erreichbar. Zudem können Sie sich jederzeit an die Info-Mail ⁠wenden und Informationen einholen. Auch auf den Social Media Kanälen Facebook und Instagram beantworten wir gerne Ihre Fragen.

Aktuelle Informationen und Updates finden Sie auf unserer Website.

Kontakt:
Info-Mail: ⁠info@fh-joanneum.at
Info-Hotline: +43 316 5453-8800⁠
Social Media: Facebook und Instagram

Welche Länder gelten als Risikogebiete?

Risikogebiete werden laufend auf der Webseite des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten aktualisiert.

Finden geplante Veranstaltungen an der FH JOANNEUM derzeit statt?

Alle Veranstaltungen und Open House an der FH JOANNEUM sind abgesagt und werden nach Maßgabe verschoben. Alle Informationen dazu laufend auf der Website.

Allgemeine Hygienehinweise

Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus (COVID-19):

  • Waschen Sie Ihre Hände häufig! Reinigen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich mit einer Seife oder einem Desinfektionsmittel.

  • Halten Sie Distanz! Halten Sie einen Abstand von mindestens einem Meter zwischen sich und allen anderen Personen ein, die husten oder niesen.

  • Berühren Sie nicht Augen, Nase und Mund! Hände können Viren aufnehmen und das Virus im Gesicht übertragen!

  • Achten Sie auf Atemhygiene! Halten Sie beim Husten oder Niesen Mund und Nase mit gebeugtem Ellbogen oder einem Taschentuch bedeckt und entsorgen Sie dieses sofort.

Weitere Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Webseite des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz.