Hammurabi-Preis für Dino Imsirovic

 
Hammurabi-Preis für Dino Imsirovic 1

Der Absolvent des Instituts Bank- und Versicherungswirtschaft wurde für seine Masterarbeit ausgezeichnet. Im Rahmen des 19. Informationstags der Wiener Versicherungsmakler wurde ihm der Hammurabi-Preis verliehen.

Die Masterarbeit von Dino Imsirovic mit dem Titel „Robotic Process Automation (RPA) und die derzeitige Adaptierung als Automatisierungshilfe des Versicherungsbetriebes bei österreichischen Versicherern“ widmet sich dem aktuellen Thema der Automatisierung in Versicherungsunternehmen, welche für die Praxis laut Jury wichtige Orientierung bietet. Dafür wurde die Arbeit des „Bank- und Versicherungswirtschaft“- sowie „Bank- und Versicherungsmanagement“-Absolventen mit dem dritten Platz des Hammurabi-Preises prämiert.

Ende Juni 2022 fanden sich im Palais Ferstel in Wien Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik unter dem Motto „grenzen:los“ ein. Dabei wurden drei Personen mit dem Branchenpreis ausgezeichnet, deren Arbeiten innovative Zugänge und Relevanz für die Arbeitspraxis von Versicherungsvermittler:innen sowie Berater:innen in Versicherungsangelegenheiten vorweisen. Bereits seit 2003 wird der Hammurabi-Preis jährlich in Kooperation mit der Wirtschaftsuniversität Wien verliehen.

Die FH JOANNEUM gratuliert herzlich zu dieser Auszeichnung!