Auszeichnung

pma junior award für Design-Build-Fly-Team

 
pma junior award für Design-Build-Fly-Team

joanneum Aeronautics nimmt jährlich mit seinem DFB-Team an einem Modellwettbewerb in den USA teil. Für dieses Projekt gab es nun eine Auszeichnung von Projekt Management Austria (pma).

Das Design-Build-Fly-Team konstruiert und baut Modellfluggeräte und nimmt damit am DFB-Wettbewerb des American Institute of Aeronautics and Astronautics teil. Dabei setzen die Studierenden ihre im Bachelor- und Masterstudium „Luftfahrt / Aviation" an der FH JOANNEUM erlernten Inhalte in die Praxis um und konstruieren und bauen ein kleines Flugzeug von Grund auf. Im April 2019 landete das Team mit seinem Fluggerät „BOBBY“ beim Bewerb in Arizona auf dem dritten Platz. Dabei bewiesen die Teammitglieder nicht nur ihr Ingenieur-Know-how sondern auch Kenntnisse im Projektmanagement, für die sie nun mit einem zweiten Platz in der Kategorie pma junior award 2019 von der Vereinigung Projekt Management Austria (pma) ausgezeichnet wurden. Die Preisverleihung fand am 22. November 2019 im Studio 44 der Österreichischen Lotterien in Wien statt. Die Trophäe nahmen Holger Friehmelt, Institutsleiter „Luftfahrt / Aviation" und die DFB-Teammitglieder Miriam Scharf, Markus Kucera und Sebastian Reschenhofer entgegen.

joanneum Aeronautics ist der 2014 gegründete, offizielle Luftfahrt-Verein der FH JOANNEUM. Er bietet Studierenden die Möglichkeit, ihre Ingenieur- und Managementfähigkeiten in einem praktischen Umfeld zu erproben.

Tipp:

Weitere Infos über joanneum Aeronautics, den Luftfahrt-Verein der FH JOANNEUM.