Public Communication

Presentations, Meetings and Negotiations

Integrierte Lehrveranstaltung, 3.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Grundlagen mündlicher Kommunikation
grundlegende Fragen: Ziel, Zielpublikum, Kernaussage, Aufbau einer Präsentation
Ablenkungen: visuell, aural
visuelle Hilfsmittel
sprachliche Ausdrucksformen
Körpersprache

Lehrziele/Kompetenzerwerb:
präsentieren und verhandeln in englischer Sprache
zielgerichtet kommunizieren

Literaturempfehlungen/verwendete Literatur:
Bennett, John (1998). Doing Effective Presentations in an Intercultural Setting. Wien: Ueberreuter.
Weissman, Jerry (2011). Presentations in Action. Upper Saddle River, N. J.: FT Press.

Lernergebnisse der LV

Die Absolventin/der Absolvent kann Kommunikationsstrategien auch für überraschende, komplexe Situationen entwickeln und eigene Ideen, Schlussfolgerungen und Konzepte klar und unmissverständlich für unterschiedliche Zielgruppen – auch im inter- bzw. intrakulturellen Kontext – präsentieren und dabei auf innvoative Weise Techniken des multimedialen Storytelling und der visuellen Kommunikation einsetzen.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher:
Fachzeitschriften:

Art der Vermittlung

Integrierte LV: Vortrag, Übungen, in englischer Sprache

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Sozialisierung

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

mündliche Abschlussprüfung, schriftliche Reflexion