Radiologietechnologie

Synoptische Therapiebesprechung in ausgewählten Bereichen der Radioonkoloogie

Integrierte Lehrveranstaltung, 1.50 ECTS

 

Lehrinhalte

Interdisziplinäre Zusammenschau auf Radioonkologische Konzepte wie zum Beispiel die Neuro-Endokrinologie, Kinder-Onkologie, Neurologie, Urologie oder Gynäkologie.

Lernergebnisse der LV

Verzahnung von Kompetenzen …
o in der konventionellen und interventionelle Radiologie mit und ohne Kontrastmittel im Berufsfeld der Radiologietechnologie
o in der konventionellen und interventionelle Computertomographie mit und ohne Kontrastmittel im Berufsfeld der Radiologietechnologie
o in der Magnetresonanztomographie mit und ohne Kontrastmittel im Berufsfeld der Radiologietechnologie
o in der Diagnostik mittels Ultraschall im Berufsfeld der Radiologietechnologie
o in der Nuklearmedizin im Berufsfeld der Radiologietechnologie
o in der Strahlentherapie im Berufsfeld der Radiologietechnologie

• versteht die Radiologie-technologischen Erfordernisse und Aufgaben
• versteht klinische Zusammenhänge
• kann sich im interdisziplinären Team einbringen

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher: Alkadhi, H., Leschka, S., Stolzmann, P., & Flohr, T. (2013). Praxisbuch Herz-CT: Grundlagen - Durchführung - Befundung (2. Aufl.). Berlin: Springer.
Beyer, D., & Modder, U. (2014). Diagnostik des akuten Abdomens mit bildgebenden Verfahren: Ein klinisch-radiologisches Konzept (Softcover reprint of the original 1st ed. 1985). Place of publication not identified: Springer.
Beyer, H.-K. (2012). MRT der Gelenke und der Wirbelsäule: Radiologisch-orthopädische Diagnostik (Softcover reprint of the original 1st ed. 2003). Berlin: Springer.
Bohndorf, K., Imhof, H., & Wörtler, K. (2017). Radiologische Diagnostik der Knochen und Gelenke (4. unveränderte Auflage.). Thieme Georg Verlag.
Braunschweig, R. (2017). Radiologische Begutachtung: Multimodale Bildgebung des Bewegungsapparates. De Gruyter.
Frenzel, T. (2012). Tumorerfassung: mit Erfassungsbögen und Leitlinien für die interdiszipl. Diagnostik und Therapie (1. Aufl.). Stuttgart: Thieme.
Goldyn, G. (2014). Praxishandbuch Angiographie (2. Aufl.). Place of publication not identified: Springer.
Krombach, G. A., & Mahnken, A. H. (2015). Radiologische Diagnostik Abdomen und Thorax: Bildinterpretation unter Berücksichtigung anatom. Landmarken u. klin. Symptome (1. Aufl.). Stuttgart: Thieme.
Lange, S., & Montag, M. (2010). Radiologische Diagnostik der Thoraxerkrankungen: Lehrbuch und Atlas (4. Aufl.). Stuttgart: Thieme.
Layer, G., Kaick, G. van, & Delorme, S. (2006). Radiologische Diagnostik in der Onkologie: Band 1: Hals, Thorax, Mamma, Bewegungsapparat, Lymphatisches System (2006. Aufl.). Springer.
Mohnike, W., Hör, G., Hertel, A., & Schelbert, H. (2016). PET/CT-Atlas: Interdisziplinäre PET/CT- und PET/MR-Diagnostik und Therapie (3. Aufl.). Berlin Heidelberg: Springer.
Mohnike, W., Hör, G., & Schelbert, H. (2011). PET/CT-Atlas: Interdisziplinäre onkologische, neurologische und kardiologische PET/CT-Diagnostik (2. Aufl.). Berlin: Springer.
O’Brien, W. T. (2011). Top 3 Differenzialdiagnosen in der Radiologie: Ein fallbasiertes Trainingsbuch (1. Aufl.). Stuttgart: Thieme.
Prokop, M., Galanski, M., & Schaefer-Prokop, C. (2013). Ganzkörper-Computertomographie: Spiral- und Multislice-CT (2. Aufl.). Stuttgart: Thieme.
Schuster, W. (2012). Kinderradiologie 1: Bildgebende Diagnostik (German Edition), 2. Auflage (2. Aufl.). Berlin: Springer.
Vogl, T. J., Reith, W., & Rummeny, E. J. (2010). Diagnostische und interventionelle Radiologie (2011. Aufl.). Berlin: Springer.
Fachzeitschriften: European Journal of Radiology - Elsevier. (o. J.). Abgerufen 1. Oktober 2017, von https://www.journals.elsevier.com/european-journal-of-radiology
Journal of Nuclear Medicine. (o. J.). Abgerufen 1. Oktober 2017, von http://jnm.snmjournals.org/
Radiation Oncology. (o. J.). Abgerufen 1. Oktober 2017, von https://ro-journal.biomedcentral.com/

Art der Vermittlung

Integrierte Lehrveranstaltung

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Module 4,6,7,9,10, 12,13

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

schriftlich oder mündlich