Radiologietechnologie

Projektmanagement

Integrierte Lehrveranstaltung, 1.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Diese Lehrveranstaltung behandelt die grundlegenden Fragen und Zusammenhänge des modernen Projektmanagements. Durch diese LV sollen die StudentInnen theoretisches und praktisches Wissen erwerben und beides für ihre zukünftigen beruflichen Tätigkeiten nutzen lernen. Das ist vor allem durch die praktische Planung eines Projekts gewährleistet, wobei die StudentInnen anhand der gelernten Theorie ein Projekthandbuch erarbeiten und präsentieren.

 

Unter anderem sollen die Studierenden folgende Kompetenzen erwerben:

 

       Klare, schriftliche Formulierung eines Projektauftrags

       Festlegung einer Projektorganisation, entsprechend den Anforderungen

       Bildung eines Projektteams, entsprechend den Anforderungen

       Festlegung von Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortungen der Teammitglieder

       Situationsgerechte Anwendung von Planungs-, Überwachungs- und Steuerungsinstrumenten

       Richtige Dokumentation von Projekten (Projekthandbuch, Statusberichte, etc.)

       Kompetente Informationsweitergabe betreffend des Projektes

       Ausblick: Sachliche und objektive Beurteilung von Projektrisiken (Risikomanagementprozess)

       Ausblick: Projektmarketing

Lernergebnisse der LV

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Art der Vermittlung

Vorlesung, Projektarbeit, Aufgaben um die Theorie in die Praxis umzusetzen.

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

       Zusammenarbeit in (interdisziplinären) Teams

       Berufskunde (Kenntnisse über Berufsbild Hebammen)

       Kenntnisse im Zeitmanagement

       organisatorische Fähigkeiten

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Mitarbeit: 35%

Präsentation: 20%

Projekthandbuch: 45%