Software Design & Cloud Computing

IoT Kommunikation

Integrierte Lehrveranstaltung, 2.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Die Lehrveranstaltung liefert eine Überblick über IoT-spezifische Kommunikationsprotokolle und deren praktische Anwendung. Protokolle wie z.B. CoAP, XMPP, MQTT, drahtlose Übertragungsstandards, die Einbindung in IoT Infrastrukturen, Kopplung zu bestehenden Netzwerk Topoligen und die praktische Umsetzung im Labor zur Analyse und Fehlersuche runden das Thema ab.

Lernergebnisse der LV

Die Absolventin / der Absolvent besitzt grundlegende Kenntnisse über die Entwicklung von Softwaresystemen für IoT Geräte. Ergänzt wird dieses Wissen um vertiefte Kenntnisse bezüglich IoT-spezifischer Kommunikationsprotokolle und deren praktische Anwendung.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher:
Russell, B. (2016). Practical internet of things security. Packt Publishing Limited.
Balani, N. (2016). Enterprise IoT: A definitive handbook.
Fachzeitschriften: -

Art der Vermittlung

1 ECTS Vorlesung, 1 ECTS Laborübung

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Betriebssysteme 2

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

LV-abschließende Prüfung