Software Design

Onlinemarketing

Seminar, 3.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Online Marketing hebt die Vielfältigkeit dieser Unternehmensphilosophie von heute hervor und verknüpft die zur Verfügung stehenden Marketingmaßnahmen unter verschiedenen Gesichtspunkten miteinander. Ziel der LV ist es, ein allgemeines Verständnis für das Käufer- und Verkäuferverhalten und Anwendungssensibiltät für Online-Marketing zu entwickeln.

Lernergebnisse der LV

Die Absolventin / der Absolvent besitzt grundlegende Kenntnisse über die rechtlichen Grundlagen des eBusiness sowie des online Marketings.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Informationszeitalter. 5. Auflage 2005. H. Krcmar: Informationsmanagement. 4. Auflage. Springer, Berlin 2005.
Grob, Heinz Lothar; vom Brocke, Jan (Hrsg): Internetökonomie. Vahlen 2006.
Zerdick, Axel; Picot, Arnold et al.: Die Internet-Ökonomie: Strategien für die digitale Wirtschaft. Springer 2001.
Zeitschrift: Wirtschaftsinformatik. Karl Homann, Andreas Suchanek: Ökonomik – Eine Einführung. 2. Auflage. Mohr Siebeck, Tübingen 2005. "

Kotler, Grundlagen des Marketing;
Dannenberg, Wildschütz, Online-Werbung. Werbekampagnen planen, umsetzen, auswerten Bürlimann, Web Promotion 3. Professionelle Werbung im Internet Forgó/Mosing/Otto, Informationsrecht, Springer (2010);
Zeitschriften: -

Art der Vermittlung

3 ECTS Vorlesung

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

keine

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

LV-abschließende Prüfung