Soziale Arbeit

Bachelor Arbeit - Interdisziplinäre Fallstudie

Bachelorarbeit, 7.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Erstellung einer empirischen Fallstudie: Themensuche, Entwicklung der Fragestellung und des Forschungsdesigns, Begründung der Auswahl des Typs der Fallstudie, Erhebung, Auswertung und Interpretation, Theoriebezüge herstellen, Verschriftlichung der Bachelorarbeit.

 

Mögliche Typen von Fallstudien sind u. a.

  •  lebensweltorientierte Fallstudien 
  •  klinische Fallstudien
  •  biografische Fallstudien 
  •  organisationsbezogene Fallstudien 
  •  Fallstudien über rechtliche Rahmenbedingungen der Sozialen Arbeit 
  •  vergleichende Fallstudien
  •  Fallstudien zu Themen der Sozialpolitik 

 

Lernergebnisse der LV

Die Absolvent_innen besitzen die Fähigkeit, inter- und transdisziplinäre Fallstudien auf dem Hintergrund der Theorien über Fallarbeit und Fallstudien zu erarbeiten, die Praxis der sozialen Arbeit auf Basis eines inter- und transdisziplinären theoretischen Zugangs und mittels empirischer Methoden der Sozialforschung kritisch reflexiv verstehen und erklären zu können. Sie können Verbindungen zwischen gesellschaftspolitischem Kontext, Fallpraxis, Bezugswissenschaften und Sozialarbeitswissenschaft herstellen. Die im Rahmen der Lehrveranstaltung verfassten Fallstudien gelten als Bachelorarbeiten.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Fatke, Reinhard (2010): Fallstudien in der Erziehungswissenschaft. In: Barbara Friebertshäuser & Antje Langer & Annedore Prengel (Hrsg.), Handbuch Qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft (3., vollständig überarbeitete Auflage). Weinheim und München: Juventa. S. 159-172. Giebeler, Cornelius (2008) (Hrsg.): Fallverstehen und Fallstudien. Interdisziplinäre Beiträge zur rekonstruktiven Sozialarbeitsforschung ((2., durchgesehene Auflage). Opladen: Budrich.
Streeck, Wolfgang (2015): Gekaufte Zeit. Die vertagte Krise des Kapitalismus. (2. Auflage). Berlin: Suhrkamp.
Fachzeitschriften:

Art der Vermittlung

SE (2 SWS) BA

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Sozial(arbeits)forschung

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

SE: LV-immanenter Prüfungscharakter