System Test Engineering

Security and Testing

Integrierte Lehrveranstaltung, 3.00 ECTS

 

Lehrinhalte

• Grundlagen der Informationssicherheit
• Software-Methoden der Informationssicherheit (z.B. Verschlüsselungen, Zertifikate)
• Hardware-Methoden der Informationssicherheit (z.B. Side-channel Attacken und
Gegenmaßnahmen)
• Beispiele für erfolgreiche Security Angriffe und mögliche Gegenmaßnahmen

Lernergebnisse der LV

Die Absolventinnen und Absolventen
• erklären die Grundlagen der Informationssicherheit und
• beschreiben wichtige Maßnahmen zur Gewährleistung von Vertraulichkeit,
Integrität und Verfügbarkeit von Systemen und wenden diese an.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher:
• Schneier: Applied cryptography: protocols, algorithms and source code in C
Fachzeitschriften: -

Art der Vermittlung

1 ECTS Vorlesung, 2 ECTS Übung

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Module 1, 2 und 7

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Vorlesung: Prüfung
Übung: permanente Leistungsbeurteilung