Technische Dokumentation

Masterarbeit

Masterarbeit, 25.00 ECTS

 

Lehrinhalte

Die Studierenden sind in der Lage, eine umfassende betriebliche Aufgabenstellung in der Technischen Dokumentation unter Anwendung wissenschaftlich-theoretischer und praktischer Methoden zu lösen.
Umsetzung der im Rahmen des Seminars zur Master Thesis vereinbarten Inhalte, Zeitplanungen und Zielsetzungen.
In der Master Thesis müssen Studierende nachweisen, dass sie ein selbstgewähltes, möglichst praxis- und/oder berufsnahes Thema unter
Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden lösen, präsentieren und vertreten können.

Lernergebnisse der LV

Die Studierenden können eine wissenschaftliche Arbeit mit starkem inhaltlichen Praxisbezug unter EInhaltung der Konventionen des wissenschaftlichen Arbeitens schreiben.

Empfohlene oder verpflichtende Fachliteratur und andere Lernressourcen bzw. –instrumente

Bücher: siehe Lehrveranstaltungen
Fachzeitschriften

Art der Vermittlung

Selbstständige Erarbeitung der Master Thesis mit Betreuung und regelmäßigem Feedback im Rahmen des Seminars zur Master Thesis.

Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Modul 1 bis 12

Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Begutachtung und Benotung der Master Thesis und kommissionelle Prüfung.