Event

Applied Holidays 2021

Wir machen unsere Zukunft neu!

 
Applied Holidays 2

Im Rahmen des Projekts FUNtech finden in der ersten Woche der Sommerferien von 12. bis 16. Juli 2021 sowie in der letzten Woche der Sommerferien von 6. bis 10. September 2021 die FUNtech_Holidays an der FH JOANNEUM statt. Unter dem Motto „Wir machen unsere Zukunft neu“ haben wir für Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 14 Jahren ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

FUNtech_Holidays richtet sich einerseits an Kinder und Jugendliche, deren Eltern an der FH JOANNEUM arbeiten oder studieren sowie an ihre Freundinnen und Freunde. Ebenso freuen wir uns, auch alle anderen Kinder und Jugendlichen begrüßen zu dürfen.

Heuer stellen wir diese Woche unter das Motto „Wir machen unsere Zukunft neu“. Das detaillierte Programm wird noch bekannt gegeben. So viel kann schon verraten werden: Es sind wieder zahlreiche Aktivitäten in der Natur geplant, aber es wird auch einen Schwerpunkt zum Thema Gesundheit, Nachhaltigkeit und Technik geben.

Um für die bestmögliche Betreuung Ihrer Kinder und Jugendlichen zu sorgen, haben wir die Anzahl der Plätze auf 60 für Juli und auf 30 für September begrenzt. Es gilt das Prinzip „first come, first served“.

Anmeldung:

FUNtech_Holidays vom 6. bis 10. September 2021:
Anmeldung bis 15. August 2021 - jetzt hier anmelden!

Weitere Details:
  • Offizielle Betreuungszeit: täglich von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Beginn der ersten Programmpunkte: täglich ab 9:00 Uhr
  • Kosten: 90 Euro für die gesamte Woche
  • Für Kinder der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der FH JOANNEUM übernimmt der Betriebsrat 30 Euro pro Kind, sodass nur ein Eigenbetrag von 60 Euro zu zahlen ist.
  • Für Kinder der Studierenden der FH JOANNEUM übernimmt die öh joanneum 30 Euro pro Kind, sodass auch hier nur ein Eigenbetrag von 60 Euro zu zahlen ist.
  • Für Kinder von Alleinerziehenden beziehungsweise für Geschwisterkinder ist eine Reduktion der Elternbeiträge möglich.

Wir freuen uns auf viele Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 14 Jahren!

Das Programm wird vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung gefördert und vom Betriebsrat und der öh joanneum finanziell unterstützt.