Ringvorlesung

Klimakrise und Bewusstseinswandel

Wie bringe ich Klimaschutz auf den Teller?

 
Wie bringe ich Klimaschutz auf den Teller? 2

Im Rahmen der Ringvorlesung "Klimakrise und Bewusstseinswandel" werden Ihnen Ulrike Seebacher und Hartmut Derler vom Studiengang Nachhaltiges Lebensmittelmanagement schmackhaft machen, wie Sie den Klimaschutz auf Ihren Teller bringen können. Es erwartet Sie eine interaktive Abendveranstaltung, in der Sie nicht nur die Rolle als Zuhörerinnen und Zuhörer einnehmen werden.

Wir richten mit Ihnen den Blick auf verschiedene Handlungsmöglichkeiten im Beruf und persönlichen Alltag und bringen Beispiele aus aktuellen Forschungs- und Umsetzungsprojekten. Nehmen Sie Anregungen für den eigenen klimaschonenden Umgang mit Lebensmitteln mit und setzen Sie gemeinsam mit anderen die nächsten konkreten Schritte.

Der Studiengang „Nachhaltiges Lebensmittelmanagement“ freut sich auf Sie.

Über Sustainability4U

Unter dem Titel KLIMAKRISE UND BEWUSSTSEINSWANDEL laden die neun steirischen Hochschulen unter der Federführung des Universitätenverbunds „Sustainability4U“ der vier Grazer Universitäten, Karl-Franzens-Universität, Technische Universität, Medizinische Universität und Kunstuniversität zu einer Ringvorlesung ein. Expertinnen und Experten aus verschiedenen Disziplinen präsentieren ihren Zugang zu nachhaltiger Entwicklung und erläutern Lösungsvorschläge für die Klimakrise, welche zusammen mit dem Publikum diskutiert werden sollen.