Info-Sessions

Virtual Open House im November: Bachelorstudiengänge

 
Virtual Open House am 3. Juni

Wir laden Sie herzlich am 26. November 2020 von 16:00 bis 20:00 Uhr zu unserem virtuellen Open House ein. Informieren Sie sich über das Bachelorangebot an der FH JOANNEUM und lernen Sie unsere Studiengänge in Präsentationen, Interviews oder Probevorlesungen kennen.

Unsere Departments Angewandte Informatik, Bauen, Energie & Gesellschaft, Engineering, Gesundheitsstudien, Management und Medien & Design öffnen virtuell ihre Türen und geben Ihnen interessante und spannende Einblicke rund ums Bachelorstudium. Interessentinnen und Interessenten können direkt über einen Link in die Info-Sessions via Microsoft Teams beim virtuellen Open House einsteigen. Bei der mobilen Version bitte die App „Microsoft Teams“ herunterladen, bei der Desktop-Ansicht den Link direkt im Browser öffnen.

Hinweis:

Hier finden Sie auch eine Übersicht der Masterstudiengänge beim Virtual Open House.

Allgemeine Info-Sessions

16:00 | Studienangebot − Bachelor

Erfahren Sie alles rund um das Bachelorstudienangebot sowie das Studieren an der FH JOANNEUM.

16:15 | Tipps zu Bewerbung und Aufnahme − Bachelor

Unsere Team der Studienberatung gibt wertvolle Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung und zum Aufnahmeprozess der FH JOANNEUM.

Department Angewandte Informatik

Info-Sessions

17:15 | Gesundheitsinformatik / eHealth − Meet & Greet

Vorstellung des Bachelorstudiums „Gesundheitsinformatik / eHealth“: Ein Teil des eHealth-Teams stellt sich vor und steht im Anschluss für Fragen rund ums Studium zur Verfügung.

17:30 | Informationsmanagement − Präsentation

Kurzvorstellung des Bachelorstudiums „Informationsmanagement“ − Ausbildungsinhalte, berufliche Qualifikation und Studienalltag. Im Anschluss daran Frage- & Antwort-Session.

17:45 | Informationsmanagement− Probevorlesung

Probevorlesung des Bachelorstudiengangs „Informationsmanagement“ mit einer Kurzeinführung in das Informationsmanagement: begriffliche und Thematische Einordnung, Aufgaben und Bedeutung im digitalen Wirtschaftsleben.

18:00 | Internettechnik − Präsentation

Wir stellen unseren Bachelorstudiengang „Internettechnik“ vor und beantworten Ihre Fragen rund ums Studium an der FH JOANNEUM.

18:15 | Probevorlesung: Smart Home Sicherheit

Der Bachelorstudiengang „Internettechnik“ präsentiert aktuelle Informationen über Alexa und Co. in Bezug auf Sicherheit und Datenschutz.

18:30 | Mobile Software Development − Präsentation

Wir stellen unseren dualen Bachelorstudiengang „Mobile Software Development“ vor und geben einen Einlbick in den Studienalltag.

18:45 | Probevorlesung: Kochrezept für eine App

Eine App ist schnell installiert und einfach zu bedienen. Doch was steckt dahinter? Der Vortrag des Bachselorstudiengangs „Mobile Software Development“ gibt einen Einblick in die verschiedenen Phasen der App-Entwicklung – vom Systementwurf über das Design, hin zur Programmierung und schließlich bis zur Anwendung.

19:00 | Software Design − Präsentation

Wir stellen unser berufsbegleitendes Bachelorstudium „Software Design“ vor und geben einen Einlbick in den Studienalltag.

19:15 | Probevorlesung: Mobile App und Maschine Learning

In dieser kurzen Session des Bachelorstudiengangs „Software Design“ wird gezeigt, wie man in wenigen Minuten ein Modell für Machine Learning mit vorbereiteten Bildern trainieren kann. Dann wird dieses Modell für eine mobile Mini-Applikation verwendet, um Objekte in Kamerabildern zu klassifizieren, also mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit zu erkennen.

Department Bauen, Energie & Gesellschaft

Info-Sessions

16:45 | Energie-, Mobilitäts- und Umweltmanagement − Präsentation und Interview mit Studierenden

Die Kombination der drei Zukunftsthemen Energie, Mobilität und Umwelt in einem Studium ist einzigartig in Europa. In der Vorstellung des Bachelorstudiums „Energie-, Mobilitäts- und Umweltmanagement“ dreht sich alles um Studieninhalte, Praktika, Auslandssemester und Jobchancen nach dem Studienabschluss. In Zeiten von Energiewende und Klimawandel sind unsere Absolventinnen und Absolventen gefragt wie nie! Im Interview beantworten Studierende des Bachelorstudiums die wichtigsten Fragen rund um den Bewerbungsprozess, das Studium und die Atmosphäre am Studiengang.

17:00 | Bauplanung und Bauwirtschaft − Präsentation und Probevorlesung

Bauen Neu Denken ist das Motto für das Studium „Bauplanung und Bauwirtschaft“. Es wird ein Einblick in aktuelle Themen aus Lehre und Forschung gegeben.

Akademischer Lehrgang

16:30 | Inklusive Kinder-, Jugend- und Gemeinwesenarbeit − Präsentation

Erfahre alles über den berufsbegleitenden Lehrgang „Inklusive Kinder-, Jugend- und Gemeinwesenarbeit“ an der FH JOANNEUM.

Department Engineering

Info-Sessions

16:30 | Nachhaltiges Lebensmittelmanagement − Präsentation

Der Weg zum regionalen Lebensmittel ist wichtiger denn je. Den Interessentinnen und Interessenten wird das Bachelorstudium „Nachhaltiges Lebensmittelmanagement“ in Form von Videos und Interviews vorgestellt.

16:45 | Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering −
Präsentation & Interview mit Studierenden

Open Boxengasse! Das Bachelostudiums „Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering" öffnet die Tore des Prüffeldes und führt durch die Werkstätten, Prüfstände und Labore. Wenn Sie mehr zu Rennautos der Formula Student, dem Fahrsimulator des Instituts und einem spannendem Studierendenprojekt zum Thema autonomes Fahren sehen wollen, sind Sie hier genau richtig!

17:00 | Elektronik und Computer Engineering − Präsentation

Elektronik und Computer Engineering gibt Ihnen das nötige Know-how in der Hardware- und Softwareentwicklung, um Dinge des Alltags intelligent, kommunikativ und verlässlich zu machen. Lernen Sie in kleinen Teams unter Verwendung modernster Infrastruktur nachhaltige und innovative Hightech-Lösungen für die Zukunft zu schaffen. Wir stellen Ihnen das Studium „Elektronik und Computer Engineering“ vor und geben Ihnen die Gelegenheit, Fragen zu stellen.

17:15 | Probevorlesung − Embedded Systems

Nehmen Sie an einer typischen Vorlesung des Studiums „Elektronik und Computer Engineering“ teil. Am Ende haben Sie Zeit, Fragen zur Vorlesung und Studium zu stellen.

17:30 | Industrielle Mechatronik − Präsentation

Das interdisziplinäre Studium „Industrielle Mechatronik“ verknüpft die Fachgebiete Elektronik / Elektrotechnik, Mechanik / Maschinenbau und Informatik / Programmieren. Es vermittelt Ihnen das nötige fachliche Know-how um mechatronische Komponenten und Systeme im industriellen Umfeld planen, entwickeln und einsetzen zu können.  Wir stellen Ihnen dieses neue, in der Steiermark bisher einzigartige Studium vor und beantworten Ihre Fragen.

17:45 | Produktionstechnik und Organisation − Präsentation

Studieren und gleichzeitig Praxis in der Industrie sammeln – das geht im dualen Studium „Produktionstechnik und Organisation“. Hier erfahren Sie alles über die Möglichkeit, die eigene Karriere schon im Rahmen der Ausbildung zu starten. Was können Sie tun, damit in einem Unternehmen einmal richtig geniale Dinge gemacht werden, so wie Sie es haben möchten? Hier erfahren Sie es!

18:15 | Luftfahrt / Aviation − Präsentation und virtuelle Laborführung

Das Studium „Luftfahrt / Aviation“ bietet durch seine Vielseitigkeit auch in schwierigen Zeiten gute Karrieremöglichkeiten. Wir stellen Ihnen den Aufbau des Studiums und die Inhalte der Vorlesungen und Laborübungen vor. Außerdem zeigen wir spannende Forschungsprojekte, an denen Sie als Studierende mitarbeiten können. In einer virtuellen Laborführung gewinnen Sie erste Einblicke in die Möglichkeiten, die unser „Hangar“ zu bieten hat.

Department Gesundheitsstudien

Info-Session

16:30 | Physiotherapie − Präsentation und Q&A

Kurzvorstellung des Studiengangs „Physiotherapie“, der Ausbildungsinhalte, berufliche Qualifikationen und den Studienalltag; anschließend Frage & Antwort Session.

16:30 | Biomedizinische Analytik − Labor

Begleiten Sie uns auf einer virtuellen Reise durch unsere modern eingerichteten Labore und erfahren Sie mehr über das Studium „Biomedizinischen Analytik“.

16:45 | Diätologie− Präsentation

Eine kurze Einführung in das Studium „Diätologie“, Ausbildungsinhalte, berufliche Qualifikationen und den Studienalltag.

17:00 | Radiologietechnologie − Präsentation

Radiologietechnologie“ – Durchblick mit neuen Perspektiven: Das Feld der Radiologietechnologie umfasst die konventionelle Radiologie, die Nuklearmedizin und die Strahlentherapie. Wir sprechen in der Veranstaltung auch über weniger bekannte Abwendungen wie beispielsweise in der Gestaltung und Analyse von Kunstwerken, mit Röntgenstrahlung, der Materialtestung für Flugzeuge oder andere Kuriositäten der Bildgebung.

17:15 | Radiologietechnologie − Präsentation

Radiologietechnologie“ – Durchblick mit neuen Perspektiven: Das Feld der Radiologietechnologie umfasst die konventionelle Radiologie, die Nuklearmedizin und die Strahlentherapie. Wir sprechen in der Veranstaltung auch über weniger bekannte Abwendungen wie beispielsweise in der Gestaltung und Analyse von Kunstwerken, mit Röntgenstrahlung, der Materialtestung für Flugzeuge oder andere Kuriositäten der Bildgebung

17:30 | Ergotherapie − Präsentation

Kurze Einführungsvorlesung und Beantwortung von vorbreiteten Fragen im Dialog. Was ist Ergotherapie und Vorstellung des Studiengangs „Ergotherapie“.

17:45 | Gesundheits- und Krankenpflege − Präsentation

Allgemeine Informationen zum Studienablauf, den Berufschancen sowie Administratives des Studiengangs „Gesundheits- und Krankenpflege“.

18:00 | Ergotherapie − Kurzvorlesung und Q&A

Was sind die Aufgaben von Ergotherapeuthinnen und -therapeuten im Berufsfeld? Der Studiengang „Ergotherapie“ gibt Einblick in die Praxis.

18:15 | Gesundheits- und Krankenpflege − Interview mit Studierenden

Infos von Studierenden aus erster Hand. Der Studiengang „Gesundheits- und Krankenpflege“ berichtet über persönliche Erfahrungen zum Unterricht, zu Prüfungen sowie zu Praktika, etc.

Department Management

Info-Session

16:30 | Gesundheitsmanagement im Tourismus − Präsentation

Vorstellung der Studiums „Gesundheitsmanagement im Tourismus“ sowie seine Schwerpunkte und Einblicke durch Studierende.

18:00 | Management internationaler Geschäftsprozesse − Präsentation

In dieser Session erfolgt ein Interview mit zwei Studierenden des Studiengangs „Management Internationaler Geschäftsprozesse“ durch die Studiengangsleiterin Doris Kiendl. Besprochen werden unter anderem die Themen Auslandssemester, Berufspraktikum, aktive Beteiligung der Studierenden an Firmenprojekten. Interessentinnen und Interessenten haben die Möglichkeit, direkt Fragen an die Studierenden und die Studiengangsleiterin zu stellen.

18:30 | Industrial Management − Präsentation

Wirtschaft, Technik und internationale Möglichkeiten. Mit dem Studium „Industrial Management“ offen bleiben für die Zukunft: mit Menschen arbeiten, Verantwortung übernehmen und überdurchschnittlich verdienen.

19:15 | Bank- und Versicherungswirtschaft − Präsentation

Erhalten Sie relavente Informationen zum Studium „Bank- und Versicherungswirtschaft“ aus erster Hand von Studiengangsleiter Michael Murg. Im Zuge der Session wird das Curriculum vorgestellt und die Themen Bewerbung, Aufnahme, Organisation und Studieninhalte erläutert.

Department Medien & Design

Info-Session

16:30 | Industrial Design − Präsentation

Vorstellung des Studiengangs „Industrial Design“ und Livechat.

16:45 | Industrial Design − Präsentation

Vorstellung des Studiengangs „Industrial Design“ und Livechat.

17:00 | Informationsdesign − Präsentation

Eine kurze Einführung in das Studium „Informationsdesign“, Ausbildungsinhalte, berufliche Qualifikationen und den Studienalltag.

19:00 | Journalismus und Public Relations (PR)− Präsentation

Professionelle Kommunikation ist heute beinahe alles. Unsere Studierenden haben als Allrounderin oder Allrounder den Überblick: Ob Web, Radio oder TV, PR-Agentur oder Redaktion – sie produzieren für unterschiedliche Medien und Zielgruppen. „Journalismus und Public Relations (PR)“ ist der einzige Medienstudiengang an einer österreichischen Fachhochschule, der Journalismus und PR-Ausbildung verbindet.

Hinweis:

Eine Übersicht aller Studiengänge finden Sie hier.

Während des Virtual Open House kann es zu einzelnen Aufnahmen von Online-Session für spätere Veröffentlichungen auf unserer Website, auf Social Media oder anderen Medien kommen. Ob die jeweilige Session aufgezeichnet wird sehen Sie an einem Hinweis, sobald Sie diese betreten haben. Sollten Sie in einer Session mit Aufzeichnung Fragen, welche nicht aufgezeichnet werden sollen, an die Vortragende oder den Vortragenden haben, bitten wir Sie diese im Chat zu stellen, da dieser nicht aufgezeichnet wird.
Weiterführende Informationen zum Datenschutz finden Sie in untenstehendem PDF.