WORKSHOP

(abgesagt) Workshop “Argumentationstraining”

Interkulturelle Kompetenz und interkulturelles Wissen

 
Workshop

Am Fr, 27.5.2022 (14-18 Uhr) Gesprächssituationen mit alltäglichen Hassparolen, Antworten auf diskriminierende, verallgemeinernde Aussagen werden simuliert und trainiert.

Achtung: Dieses Event wurde abgesagt

Die Workshop-Reihe „Dealing with Diversity“ vermittelt grundlegende interkulturellen Kompetenzen.

Teilnehmer:Innen werden für die Bedeutung unterschiedlicher ethnischer, kultureller und sozialer Hintergründe sowie für die Auswirkungen von individueller und gesellschaftlicher Diskriminierung sensibilisiert und lernen nicht nur mit interkulturellen Herausforderungen umzugehen, sondern auch auf rassistische Angriffe und Diskriminierung souverän zu reagieren.

Die Erweiterung der Kommunikations- und Handlungskompetenz im Umgang mit rassistischen und diskriminierenden Aussagen/Attacken im Alltag sowie in sozialen Medien durch simulierte Situationen steht im Mittelpunkt des Workshops.

Trainer:

Mag. Nikolaus Reinberg

ZEBRA – Interkulturelles Beratungs- und Therapiezentrumbeit https://www.zebra.or.at/

Über die Workshop-Reihe "Dealing with Diversity"

Die Workshop-Reihe "Dealing with Diversity" vermittelt grundlegende interkulturelle Kompetenzen.

Die Teilnahme an der gesamten Workshop-Reihe (4 Workshops) kann im Rahmen der Interkulturellen Kompetenz-Zertifikate für Studierende als Kurs im Wert von 2 ECTS angerechnet werden.

Wer kann an dem Kurs teilnehmen?

Die Workshop-Reihe richtet sich an Studierende und Mitarbeiter:Innen der FH JOANNEUM. Unterrichtssprache: Englisch

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung erforderlich ist. Wenn Sie Credits erhalten möchten, müssen Sie an allen 4 Workshops teilnehmen.

Partner