Direkt zum Inhalt wechseln
Porträt

Markus Skergeth, BSc

Nach seinem Abschluss gründete Markus Skergeth mit drei Partnern die Blueroots Technology GmbH. Gemeinsam brachten sie Skilltree, eine innovative Software, auf den Markt.
Markus Skergeth, BSc 1

Eckdaten

Jobbezeichnung: Geschäftsführer
Unternehmen: Blueroots Technology GmbH
Ich arbeite in: Graz, Österreich
Ich arbeite hier seit: 2018

Mein Kontakt
https://skilltree.at

Was ich mache:

  • das Unternehmen gegenüber Kunden, Partnern und Investoren vertreten
  • Planungen für alle Teilbereiche wie Finanzen, Zeitplan und Ressourcen
  • die Produkt- und Unternehmensvision (weiter-)entwickeln

Was ich an meinem Beruf liebe:

  • meine Kollegen
  • die Freiheit selbst entscheiden zu können, wie und wann ich arbeite
  • einen Sinn in meiner Arbeit zu sehen

Was ich an meinem Job nicht so mag:

  • wenig Freizeit
  • Risiko und Verantwortung sind groß

Wichtige Fähigkeiten in meinem Job:

  • wirtschaftliches und produktspezifisches Wissen
  • unerschütterlicher Optimismus
  • Führungstalent

Mein bisher größter Erfolg

Zu sehen wie die Software, die wir über ein Jahr lang geplant, gezeichnet und durchdacht haben, tatsächlich bei einem Kunden am Bildschirm läuft, das war ein Erfolgserlebnis.

So bin ich zu meinem Job gekommen

Die Produktidee kam mir im letzten Semester des Studiums „Informationsmanagement“. Ich hatte das Glück, die richtigen Leute zu kennen, um ein Team zusammenzustellen. Danach hieß es sehr viel recherchieren und planen, bis wir das Unternehmen gründen konnten.

Das habe ich im Studium fürs Berufsleben gelernt

Eine der wichtigsten Voraussetzungen meiner Arbeit ist, den Überblick über alle Unternehmensbereiche zu behalten. Die generalistische Ausrichtung des Studiums „Informationsmanagement“ war hierfür ideal. Dadurch verstehe ich von jedem technischen Gebiet genug, um dafür zu planen, Probleme zu erkennen und zu wissen was möglich ist.

Auch mein Auslandssemester mit Fokus auf Big Data und Machine Learning war für mich eine Bereicherung, da dieses Gebiet für uns aktuell sehr wichtig ist.

Die Jobchancen in meinem Bereich

Ich denke die Aussichten für Gründerinnen und Gründer sind aktuell sehr gut. Notwendig sind eine gute Idee, das richtige Team und die Bereitschaft, ein Risiko einzugehen. In Österreich finden Start-ups sehr viel Unterstützung und auch finanzielle Hilfe.

Ich bin:

  • wissbegierig
  • organisiert
  • bereit aus meinen Fehlern zu lernen
Ich möchte das Studium „Informationsmanagement“ allen nahelegen, die Interesse haben, sich in der IT-Branche selbstständig zu machen. Nach dem Studium hat man die dafür notwendigen technischen Fähigkeiten sowie den wichtigsten Teil des wirtschaftlichen Wissens. Nutzt in jedem Fall auch die Möglichkeiten von Auslandssemester und Auslandspraktikum, um sich auf einen interessanten Bereich zu spezialisieren und persönlich weiterzuentwickeln.
Markus Skergeth
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.