Infobox

  • Studium
    Bachelor (BSc), dual
  • StudiengangsleiterIn
    FH-Prof. DipI.-Ing. Dr. Georg Wagner
    pto@fh-joanneum.at
    Tel.: +43 (0)316 5453-6900
  • Studiendauer: 6 Semester
  • Studienplätze: 30 pro Jahr
  • Unterrichtssprache: Deutsch

Studienberatung

Beratungsgespräche
Mo. und Do.: 09:00 - 12:00 Uhr
Di.: 14:00 - 17:00 Uhr
Terminvereinbarung unter:
+43 (0) 316 5453 8800
Telefonische Beratung
Mo.-Do.: 09:00 - 15:00 Uhr

Informationsanfragen per E-Mail
info@fh-joanneum.at

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

DUALES STUDIUM > INDUSTRIE >

TECHNIK > WIRTSCHAFT >

WIRTSCHAFTSINGENIEURIN

Produktionstechnik und Organisation

Das duale Studium „Produktionstechnik und Organisation“ ist in dieser Form einzigartig in Österreich und verwirklicht die Zusammenarbeit von Hochschule und Unternehmen auf höchstem Niveau. Nach einem einjährigen Grundstudium wechseln Theorie- und Praxisphasen an der FH JOANNEUM und im gewählten Ausbildungsunternehmen ab.

Was zeichnet das Studium aus?

  • Studierende entwickeln ein umfassendes Verständnis für die Produktionstechnik und die Organisation von Produktionsunternehmen, profitieren vom Wissen und der Erfahrung ihrer Kolleginnen und Kollegen und leisten mit ihnen gemeinsam in jeder Praxisphase einen Beitrag zur Optimierung der betrieblichen Prozesse.
  • Die betriebliche Ausbildung erfolgt in Projekten, die von Studiengang und Unternehmen gemeinsam geplant und auf den Studienplan abgestimmt werden.
  • Der laufende Wissenstransfer mit den Studienkolleginnen und -kollegen über Betriebs- und Branchengrenzen hinweg ermöglicht schließlich den Aufbau eines einzigartig breiten und vielfältigen Kompetenzprofils.
  • Die duale Organisationsform bietet für Studierende, die aus didaktischen, strategischen und finanziellen Gründen Ausbildung und Arbeit verbinden wollen, eine attraktive Möglichkeit, ein Hochschulstudium zu absolvieren.
  • Als „General Engineers“ gestalten Absolventinnen und Absolventen zukünftige Entwicklungen in Industrie und Wirtschaft.
  • Die gleichwertige Partnerschaft mit den Ausbildungsbetrieben während der Vertragslaufzeit ist einer der entscheidenden Vorzüge des dualen Studiums: Studierende können von Beginn an erworbene Fähigkeiten und Kenntnisse in der Praxis des Betriebes anwenden und in der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen mit dem betriebsinternen Know-how verknüpfen.
  • Auslandsaufenthalte im Rahmen eines Austauschsemesters an einer unserer Partnerhochschulen in Nordamerika und Australien oder während der Praxisphasen, geben Einblick in die internationale Arbeitswelt, eröffnen neue Blickwinkel in sozialer und beruflicher Hinsicht und ermöglichen Freundschaften in der ganzen Welt.
  • Absolventinnen und Absolventen des Bachelor-Studiums steht unter anderem das Master-Studium „Engineering and Production Management“, das 2014 an der FH JOANNEUM starten wird, offen.