Porträt

Stefan Bardel, BA MBA

Team-Player Stefan Bardel ist Prokurist und Leiter des Bereichs Privat- und Geschäftskunden bei der HYPO-Steiermark. Sein Ansporn: die ständige Weiterentwicklung der Teams, des Portfolios und der Vertriebswege

 

Eckdaten:

Jobbezeichnung: Prokurist und Bereichsleiter Privat- und Geschäftskunden
Unternehmen: Landes-Hypothekenbank Steiermark Aktiengesellschaft
Ich arbeite in: Graz, Österreich
Ich arbeite hier seit: 2007

Mein Kontakt: stefan.bardel@landes.hypobank.at

Mit dem Laden des Videos stimmen Sie der Datenschutzerklärung von YouTube zu.

Play button Video laden

Was ich mache:

  • Strategieentwicklung
  • Vertriebssteuerung
  • Produktentwicklung

An meinem Job liebe ich:

  • Menschen zu motivieren
  • Innovation
  • Kreativität

Was ich an meinem Job nicht so mag:

  • Bürokratie
  • Pessimismus

Wichtige Fähigkeiten in meinem Job:

  • Empathie
  • Flexibilität
  • Konsequenz

Mein bisher größter Erfolg / mein bestes Erlebnis:

Ein Highlight für mich war die Einberufung in das österreichische Handball-Herren-Nationalteam und die Teilnahme an 38 Länderspielen.

So bin ich zu meinem Job gekommen

Ich bin während des Studiums „Bank- und Versicherungswirtschaft“ aktiv angesprochen worden.

Das habe ich im Studium fürs Berufsleben gelernt

Ich habe gelernt, vernetzt zu denken und komplexe Zusammenhänge in der Finanzwirtschaft richtig einzuordnen und zu interpretieren. Überdies bildet die kompetente Begleitung durch Expertinnen und Experten eine profunde Basis für meinen Beruf im Bankmanagement. Dieses hochprofessionelle Netzwerk bleibt über das Studium hinaus ein wesentliches Asset.

Die Jobchancen in meinem Bereich

Im Bankmanagement werden hochqualifizierte, innovative und motivierte Menschen mehr denn je gesucht. Die aktuellen Umbrüche in der Finanzwirtschaft bieten tolle Chancen für kreative, leistungsbereite Menschen, die über den Tellerrand hinausblicken und neue Entwicklungen vorantreiben.

Ich bin ...

  • zielorientiert
  • innovativ, kreativ
  • konsequent

Ich über meinen Job

Ich arbeite gerne mit Menschen und bin ein Team-Player. Die HYPO-Steiermark ist eine Premium-Bank mit höchstem Qualitätsanspruch in der Steiermark. Die ständige Weiterentwicklung der Teams, des Portfolios und der Vertriebswege spornt mich an und wird mich weiter motivieren.

Im Studium „Bank-und Versicherungswirtschaft“ wird man darauf vorbereitet, als Managerin beziehungsweise als Manager zu denken. Außerdem lernen berufsbegleitend Studierende, ihre Ressourcen klug einzuteilen. Natürlich gibt es schwierige Zeiten, aber man lernt gemeinsam mit Studienkolleginnen und Studienkollegen mit diesen umzugehen und an Erfahrungen zu wachsen. Man sollte sein persönliches Ziel nie aus den Augen verlieren, dann wird man erfolgreich sein.

Stefan Bardel