Podcast #20: Reisen nachhaltig gestalten
Harald A. Friedl forscht über die breiten Zusammenhänge und Widersprüche zwischen Tourismus, Nachhaltigkeit und Ethik. Foto: FH JOANNEUM

Podcast #20: Reisen nachhaltig gestalten

Linda Schwarz,

In welche Richtung entwickelt sich der Tourismus? Ist Reisen für unsere Umwelt schlecht? Und falls ja: Wie können wir klimaschonend reisen? Wenn jemand eine Antwort darauf weiß, dann Harald A. Friedl. Als Experte für nachhaltigen Tourismus beschäftigt er sich seit Jahren intensiv mit dem Thema Ethik und Nachhaltigkeit im Tourismus.

Nachhaltigkeit hier, Nachhaltigkeit da: überall trifft man auf diesen Begriff und er zieht sich mittlerweile durch alle Lebensbereiche. Auch der Tourismus kommt um dieses Thema nicht drumherum und sieht sich mit Herausforderungen konfrontiert. Wussten Sie, dass der Fern-Tourismus mittlerweile bis zu acht Prozent zum Klimawandel beiträgt? Wir Menschen lassen es uns natürlich nicht nehmen zu verreisen, aber wie können wir es nachhaltig machen?

Der Jurist, Philosoph und Wissenschaftler Harald A. Friedl forscht an zu den komplexen Themen Ethik und Nachhaltigkeit im Tourismus und sucht nach Lösungsansätzen für ein System, das dauerhaft in Balance bleiben soll. Durch das steigende Umweltbewusstsein der Menschen kommen die Fragen auf, wie Müllberge bei Aufenthalten in fernen Ländern vermieden werden können oder wie das Energiemanagement nachhaltiger bewältigt werden kann. Das Ziel ist, dass dort, wo Urlaub gemacht wird, alles so bleibt, wie es ist und die Menschen davon profitieren.

Als Experte auf dem Gebiet lehrt Harald A. Friedl bereits seit 2003 lehrt er an der FH JOANNEUM in Bad Gleichenberg am Studiengang „Gesundheitsmanagement im Tourismus“. In der neuesten Folge von „Neugier – schlauer werden in 40 Minuten“ erklärt er, wie jede und jeder einzelne dazu beitragen kann, nachhaltig zu reisen.

Rein hören. Schlauer werden. Neugierig bleiben.

Tipp:

Hören Sie Neugier auch auf Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts, Castbox, anchor.fm, Pocket Casts, Breaker, RadioPublic oder Stitcher. Ihnen gefällt, was Sie da hören? Folgen Sie und bewerten Sie uns auf den jeweiligen Plattformen. Alle Beiträge unseres Podcasts finden Sie hier.