Mag. Dr. rer. nat.

Herbert Böchzelt

 

Portrait

      

BERUFLICHER WERDEGANG

Seit 2020    

Studiengangsleiter; Studiengang "Nachhaltiges Lebensmittelmanagement"       

Seit 2017 

Senior Lecturer an der Fachhochschule JOANNEUM, Standort Graz

Institut für angewandte Produktionswissenschaften, Nachhaltiges Lebensmittelmanagement

Seit 2017            

Besitzer einer Vertriebsfirma für Nahrungsergänzung und Naturkosmetik.      

Seit 2004    

Nebenberuflicher Lektor an den Fachhochschulen Wr. Neustadt („Biotechnologie“, Standort Tulln) dem MCI-Management Center Innsbruck („Bio- und Lebensmitteltechnologie“) und der Karl-Franzens-Universität Graz („Institut für Chemie“)

10/2016-11/2016

Dozent an der Fachhochschule Wr. Neustadt; Standort Tulln „Biotechnologie“

02/2015-09/2016

Senior Research Scientist; JOANNEUM RESEARCH

01/2014 – 01/2015

Leitung Forschungsgruppe: „Energy and Renewable Resources“; JOANNEUM RESEARCH 

07/2010-12/2013

Leitung Forschungsgruppe: „Plant Materials Sciences and Utilization“; JOANNEUM RESEARCH - Institut Resources

10/2000-06/2010

Aufbau und Leitung Forschungsgruppe „Chemisch-Technische Pflanzennutzung“

JOANNEUM RESEARCH - Institute for Sustainable Techniques and Systems

10/2000-06/2010      

Institutsleiter Stellvertreter

JOANNEUM RESEARCH - Institute for Sustainable Techniques and Systems

07/1999-09/2016      

JOANNEM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH

10/1996-06/1999      

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Karl-Franzens-Universität Graz (Sonderforschungs-Bereich) „SFB-Biomembranes"                   

                         

AKADEMISCHE AUSBILDUNG          

2001-2002     

Universitätslehrgang: „Qualitätssicherung im chemischen Labor“; MUL - Montanuniversität Leoben

1996-1999     

Doktorratsstudium der Chemie; Abschluss mit Auszeichnung, Karl-Franzen-Universität Graz

Dissertation: „Darstellung und Charakterisierung von Core-Aldehyden“

1987-1996     

Studium der Chemie; Abschluss mit Auszeichnung, Karl-Franzens-Universität Graz

Diplomarbeit: „Biodiesel – Zur Umesterung von Triglyceriden mit höherem Gehalt an freien Fettsäuren“        

                         

AUSZEICHNUNGEN

Winner of the 1999 Student Research Award of the American Oil Chemist Society- AOCS; www.aocs.org

 

INTERNATIONALE FACHZEITSCHRIFTEN (nur PEER REVIEWED)

 

Rajha H.N., Ziegler W., Louka N., Hobaika Z., Vorobiev E, Boechzelt H.G., Maroun R.G. (2014)

Effect of the Drying Process on the Intensification of Phenolic Compounds Recovery from Grape Pomace Using Accelerated Solvent Extraction; International Journal of Molecular Sciences 10/2014; 153390:18640-18658. DOI: 10.3390/ijms151018640

 

Kretschmer N., Rinner B., Stuendl N., Kaltenegger H., Wolf E., Kunert O., Boechzelt H., Leithner A., Bauer R., Lohberger B. (2012) Effect of Costunolide and Dehydrocostus Lactone on Cell Cycle, Apoptosis, and ABC Transporter Expression in Human Soft Tissue Sarcoma Cells. Planta medica. 10/2012

 

Ecker J., Schaffenberger M., Koschuh W., Mandl M., Böchzelt H.G., Schnitzer H., Harasek M., Steinmüller H. (2012) Green Biorefinery Upper Austria – Pilot Plant operation. Separation and Purification Technology. 04/2012; 96:237-247

 

Kretschmer N., Rinner B., Deutsch A.J.A., Lohberger B., Knausz H., Kunert O., Blunder M., Boechzelt H.G., Schaider H., Bauer R. (2012) Naphthoquinones from Onosma paniculata induce cell-cycle arrest and apoptosis in melanoma Cells. Journal of natural products. 04/2012; 75(5):865-9

 

Koller M., Salerno M., Tuffner Ph., Koinigg M., Boechzelt H., Schober S., Pieber S., Schnitzer H., Mittelbach M., Braunegg G. (2012) Characteristics and potential of micro algal cultivation strategies: a review. Journal of Cleaner Production. 01/2012; 37(37):377 – 388

 

Kretschmer N, Damianakos H., Chinou I., Andujar I., Rios J., Kunert O., Boechzelt H., Bauer R. (2011) Comparison of the cytotoxicity and antimicrobial activity of several isohexenylnaphthazarins. Planta Medica. 01/2011; 77(77):199

 

Rinner B., Kretschmer N., Knausz H., Mayer A., Boechzelt H., Hao X., Heubl G., Efferth Th., Schaider H., Bauer R. (2010) A petrol ether extract of the roots of Onosma paniculatum induces cell death in a caspase dependent manner. Journal of ethnopharmacology. 03/2010; 129(2):182-8

 

Wagner S., Ruzicka J., Novak J., Boechzelt H., Bauer R. (2010) Authentication and identification of Chinese plant materials Periploca sepium Bunge, Acanthopanax gracilistylus W. W. Smith and Acanthopanax senticosus (Rupr. & Maxim.) Harms. Planta Med. 01/2010; 76:1194.

 

Rinner B., Kretschmer N., Knausz H., Mayer, Boechzelt H., Hao X. J., Efferth Th., Schaider H., Bauer R. (2010) Investigations on the anti-cancer activity of the roots of Onosma paniculatum. Journal of Ethnopharmacology, Volume 129, Issue 2, 27 May 2010, Pages 182-188

 

Mahringer A., Karamustafa Sh., Klotz D., Kahl St., Wang Y., Wang J., Liu H.-Y., Konkimalla B., Boechzelt H., Hao X., Bauer R., Fricker G., Efferth Th. (2010) Inhibition of P-glycoprotein at the blood brain barrier by phytochemicals derived from traditional Chinese medicine. CANCER GENOMICS & PROTEOMICS, 7: 191-206

 

Efferth T., Kahl S., Paulus K., Adams M., Rauh R., Boechzelt H., Hao X., Kaina B. and Bauer R. (2008) Phytochemistry and pharmacogenomics of natural products derived from traditional chinese medicine and chinese materia medica with activity against tumor cells. Molecular Cancer Therapy 7, 152-161, 2008

 

Berghold H., Wagner S., Mandl M., Thaller A., Müller M., Rakowitz M., Pasteiner S. Boechzelt H. (2008) Yield, content and composition of the essential oil of five oregano strains (Origanum vulgare L.) depending on the developmental stage. Journal of Medicinal and Spice Plants, Mar. 31, 2008

 

Wagner S., Vrecab P., Leis A., Boechzelt H. (2008) Carbon Isotope Ratio Analysis of Authentic and Commercial Essential Oils of Lemon Balm. Natural Product Communications; 2008 Vol. 3, No.7, 1165

 

Rauh R., Kahl St., Boechzelt H., Bauer R., Kaina B., Efferth Th. (2007) Molecular biology of cantharidin in cancer cells; Chinese Medicine, 2007/2/1/8

 

Berghold, H., Mandl, M., Brantner, A.H., Wagner, S., Prattes, B., Pelzmann, H. Boechzelt H. (2006) Essential oil content of yarrow (Achillea collina Becker) in relation to the phenological status; Journal of Medicinal and Spice Plants, 11.Jg., Ausg. 1:559-63

 

Efferth T., Rauh R., Kahl S., Tomicic M., Boechzelt H., Tome M.E., Briehl M.M., Bauer R., and B. Kaina, (2005) Molecular modes of action of cantharidin in tumor cells. Biochem. Pharmacol.; 69(5):811-8

 

Huber J., Boechzelt H., Karten B., Surboeck M., Bochkov V.N., Binder B.R., Sattler W., Leitinger N. (2002) Oxidized cholesteryl linoleates stimulate endothelial cells to bind monocytes via the extracellular signal-regulated kinase 1/2 pathway. Arteriosclerosis, thrombosis, and vascular biology. 05/2002; 22(4):581-6

 

Karten B, Boechzelt H., P M Abuja, Mittelbach M., Sattler W. (1999) Macrophage-enhanced formation of cholesteryl ester-core aldehydes during oxidation of low density lipoprotein. Journal of lipid research. 08/1999; 40(7):1240-53

 

Karten B., Boechzelt H., Abuja P.M., Mittelbach M., Oettl K., Sattler W. (1998)

Femtomole analysis of 9-oxononanoyl cholesterol by high performance liquid chromatography. Journal of lipid research. 07/1998; 39(7):1508-19.

 

Boechzelt H., Karten B., Abuja P. M., Sattler W., Mittelbach M. (1998) Synthesis of 9-oxononanoyl cholesterol by ozonization. Journal of lipid research. 08/1998; 39(7):1503-7

 

 

FACHBUCH

 

Wagner S., Berghold H., Mandl M., Brantner AH., Ploner M., Pelzmann H., und Boechzelt H. (2007) Untersuchung zum Ölgehalt und zur Ölzusammensetzung des ätherischen Öls der Zitronenmelisse (Melissa officinalis L.) Aromatherapie: Wissenschaft — Klinik — Praxis; Mai 2007, Hrsg: W&M Steflitsch, ISBN: 978-3-211-48646-7, Springer Verlag, Vienna

 

 

BETREUTE BACHELOR-, DIPLOMARBEITEN UND DISSERTATIONEN

 

2016 Extraktion und Analyse von Inhaltsstoffen in Zirbenzapfen zur Weiterverarbeitung in der Lebensmittelindustrie (M. Bonholzer, FH JOANNEUM) [BA]     

 

2016 Altspeiseöle und -fette zur Biodieselproduktion (S. Köhl, FH JOANNEUM) [BA]   

 

2009-13* Grüne Bioraffinerie - die Produktion, Isolation und das Polishing von Aminosäuren gewonnen aus Grassilagesaft im Pilot- und Labormaßstab (M. Schaffenberger; TUG) [PhD]

 

2009-12* Bioassay guided isolation based on the anticancer potential of the compounds of TCM plants Periploca sepium Bunge and Caesalpinia sappan Linne (S. Wagner; KFUG) [PhD]

 

2012 Extraction of Grape Pomace Polyphenols and Validation by means of Antioxidant Content and Activity (W. Ziegler; KFUG) [DA]

 

2012 Bioassay and HPLC-analysis guided evaluation of solid/liquid extraction methodes for Hypericum perforatum bioactive compounds (N. Taupe; KFUG) [DA]

 

2008 Entwicklung einer Upscaling Methode für die fest-flüssig Extraktion (B. Flitsch; FH Wr. Neustadt/Tulln)

 

2008 Einfluss von Bioethanol-Kraftstoffgemischen auf Motoröleigenschaften (D. Kaltenböck; FH Wr. Neustadt/Tulln, ÖMV) [DA]

 

2007* Aufbau einer Netzwerkmarke (E. Gallob; FH Campus 02 Graz) [DA]

 

2003-05* Zur Suche neuer Wirkstoffe mit Antitumorwirksamkeit in chinesischen Arzneipflanzen (St. Kahl; KFUG; Chinesische Akademie der Wissenschaften) [PhD]

 

2003* Grüne Bioraffinerie: Biokonversion und mechanische Fraktionierung (J. Ringhofer; TUG) [DA]

 

2002*  Untersuchungen von Stoffströmen in der Lebensmittelindustrie (R.W. Habel; MUL) [DA]

 

2002*  Analyse von Proanthocyanidinen aus Traubenkernen (G. Pöltl, KFUG) [DA]

 

2001*  Entölen von Metallteilen mit Maiskolbengranulat (F. Wolfsberger; TUG) [DA]

                                                                                                    *= Co-Betreuung im Rahmen eines Projektes

 

 

BEISPIELHAFTE PROJEKTE

             

2008- 2016:

Aufträge zur Optimierung bzw. der Neuentwicklung von fest-flüssig Extraktionsverfahren zur Gewinnung von Pflanzenwirkstoffen (Dr. Peithner KG, Takasago, Givaudan, u.a.)

2014–2016:

Optimierung von Fest-Flüssig Extraktionen zur Wirkstoffgewinnung hinsichtlich Extraktionsdauer und -ertrag durch Entwicklung eines neuartigen sensorgestützten, mathematischen Vorhersagemodels.

2013 -2016:

Entwicklung eines neuartigen Verfahrens zur Reaktivdestillation für die Darstellung von Ethyl Lactat aus techn. Bioethanol und Milchsäure pflanzlichen Ursprungs.

2012-2013:

Entwicklung einer neuartigen Insektizid-Emulsion auf Naturwirkstoffbasis für die Glashausnutzung.     

2011-2012:

Entwicklung eines, im Fettsäureprofil an den humanen Ernährungsbedarf angepassten, neuartigen Omega-3 Kürbiskernöles.

2011 – 2012: 

PHOTOCHEM- Mikroalgen zur Herstellung von Chemikalien. Verbesserung der Algenanzucht hinsichtlich Ertrag und Qualität.

2010-2013:

BioNanoPad – Entwicklung einer neuen Haftelektrode auf Basis eines Biopolymers mit verbesserter Hautfreundlichkeit und Biokompatibilität bei entsprechender technischer Qualität und Haftung der Elektrode für medizinische Anwendungen.  

2010-2013:

Prozess- und Verfahrensentwicklungen inkl. analytischer Begleitung zur Gewinnung von hochwertigem Holundersamenöl aus dem Holunder-Trester Reststoff der Naturfarbstoffproduktion, sowie zur Gewinnung des Blütenduftes der Holunderblüte für die Parfumindustrie.

2007-2013:

Projekte zur Entwicklung der rein pflanzlichen Naturkosmetiklinie „STYRIA SAMBUCUS“ auf Basis Holunderbeerentrester, -samenöl und Holunderblütenextrakten.

2003-2013:

Mehrere Projekte zu Verfahrensoptimierungen bei der Gewinnung von Grasfasern, Grasfaserprodukten bzw. Aminosäuren, Milchsäure und lipophilen Begleitstoffe aus dem Rohstoff Grassilage („Grüne Bioraffinerie-GBR“).  

2007-2009:

Entwicklung eines neuartigen mikroverfahrenstechnischen Fischer-Tropsch Prozesses zur Gewinnung von langkettigen KW’s aus Holz-Synthesegas bei vermindertem Druck.          

2006-2009:

EU-Project: Optimization of Tartaric acid and enonotanines extraction from winery wastes and their utilization for the synthesis of new compounds with biological activity and antioxidant Properties” (Entwicklung eines natürlichen Beizmittels für Sojabohnensaatgut aus Weintresterextrakt)

2003-2012:

Mehrere Projekte zur Entwicklung, Etablierung und Nutzung eines Isolierungs- und Screeningverfahres („Bioassay-Guided-Isolation“) zur in-vitro Testung pflanzlicher Wirkstoffe für deren mögliche Nutzung in der humanen Krebstherapie.

2000-2003:

Prozess- und Produktentwicklung zur Erzeugung von “Steirischem Traubenkernöl” auf Basis von Traubentrester aus der steirischen Weinproduktion

Lehrveranstaltungen

Nachhaltiges Lebensmittelmanagement (Bachelor)
Studienprojekt Lebenszyklusanalyse: Lebensmittel | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 160763102 Projektmanagement 2 SWS 2 ECTS Studienprojekt Lebenszyklusanalyse: Lebensmittel | Übung (Ue) | Coursecode: 160763103 Studienprojekt 1 SWS 2 ECTS Praxismodul 2: Lebensmittelhandel oder -verarbeitung | Seminar (Se) | Coursecode: 160763312 Praxisseminar Warenkunde und Sensorik 1 2 SWS 2 ECTS Praxismodul 3: Lebensmittelhandel oder -verarbeitung | Seminar (Se) | Coursecode: 160763407 Praxisseminar Warenkunde und Sensorik 2 2 SWS 2 ECTS Technologien der industriellen Lebensmittelproduktion | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 160763409 Ausgewählte Technologien der Lebensmittelproduktion 4 SWS 4 ECTS Produktentwicklung und Innovationsmanagement | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 160763602 Produktentwicklung 2 SWS 2 ECTS Produktentwicklung und Innovationsmanagement | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 160763603 Innovationsmanagement 2 SWS 3 ECTS Bachelorarbeit 2 | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 160763606 Seminar zur Bachelorarbeit 2 1 SWS 2 ECTS
Lebensmittel: Produkt- und Prozessentwicklung (Master)
Physiologie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 190853101 Funktionale Roh- und Inhaltsstoffe 2 SWS 3 ECTS Lebensmitteltechnologie | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 190853104 Lebensmittelverfahrenstechnik und -biotechnologie 4 SWS 5 ECTS Produkt- und Prozessentwicklung | Integrierte Lehrveranstaltung (iL) | Coursecode: 190853105 Integrierte Produkt- und Prozessentwicklung 4 SWS 5 ECTS