Großer Andrang beim Open House 2019.

Das war unser Open House 2019

Natanja C. Pascottini,

Wir durften auch dieses Jahr hunderte Interessentinnen und Interessenten zu unseren Studien- und Lehrgängen beraten. Ein Rückblick.

Das Open House ist ein Highlight unseres Jahres. Die Besucherinnen und Besucher kommen zur Beratung, zu Schnuppervorlesungen und schauen sich die Hochschule an, an der Sie oder ihre Freundinnen, Freunde, Töchter, Söhne und / oder Bekannten vielleicht ab Herbst studieren. Für jene, die nicht dabei sein konnten, halten wir die Tage der offenen Tür in Videos und Fotos fest.

Graz

Ein Flieger steht im Campushof, hunderte Luftballons bringen an einem grauen Tag Farbe in die Alte Poststraße und die Eggenberger Allee und in den Gängen und Hörsäälen wuselt es mehr, als an einem Wochenende üblich. Alle unsere Studiengänge stellten sich den 3.490 Besucherinnen und Besuchern vor.

Kapfenberg

Erneuerbare Energien, IT-Systeme, Leistungselektronik und Smart Production – beim Open House in Kapfenberg gab es die Möglichkeit, alle Labors zu besuchen. Bei den Probevorlesungen schnupperten die Interessierten erste Hörsaalluft. Auch hier durften die Luftballons nicht fehlen.

Bad Gleichenberg

Unser Standort im Grünen erstrahlte in schönstem Sonnenschein. Die Besucherinnen und Besucher informierten sich entsprechend gut gelaunt über das Studienangebot an den Instituten Diätologie, Ergotherapie und Gesundheits- und Tourismusmanagement.

DANKE an alle, die unser Open House zu diesen stimmungsvollen Veranstaltungen gemacht haben: die Besucherinnen und Besucher, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und unsere Studierenden!