Unsere Bewerbungstipps

Unsere Bewerbungstipps

Natanja C. Pascottini,

Für unsere Bewerberinnen und Bewerber für Bachelor-Studiengänge haben wir hier alle Tipps rund um Bewerbungsschreiben, Mappe, Reihungstest, Kreativklausur, Eignungstest und ums persönliche Gespräch zusammengefasst. Wir wünschen Ihnen allen viel Erfolg!

Unser Bachelor-Bewerbungsverfahren hat insgesamt drei fixe Stationen: die Bewerbung selbst, den Reihungstest und das persönliche Gespräch. Für Bewerberinnen und Bewerber an den Studiengängen „Industrial Design“ und „Informationsdesign“ kommt noch eine Mappe und eine Kreativklausur dazu. Bewerberinnen und Bewerber von „Journalismus und Public Relations (PR)“ müssen sich auch einer solchen Kreativklausur stellen. Auch das Bewerbungsverfahren von „Diätologie“, „Logopädie“ und „Physiotherapie“ hat eine Besonderheit: den berufsspezifischen Eignungstest.

Egal, wofür man sich bewirbt: Angst vor dem Bewerbungsverfahren muss man in keinem Fall haben. Und mit folgenden Tipps ist man jedenfalls gut gerüstet.

Das Bewerbungsschreiben

Der Reihungstest

Das persönliche Gespräch

Die Kreativklausur

Der Eignungstest