Direkt zum Inhalt wechseln
Data and Information Science 11
Department für Angewandte Informatik

Data Science and Artificial Intelligence

Weltweit entstehen pro Sekunde 3,81 Petabyte an Daten. Die Analyse solcher Datenmengen erfordert Methoden aus den Bereichen Machine Learning und Artifical Intelligence. Diese erlernen High Potentials aus Informatik, Informationsmanagement, Mathematik, Physik, VWL etc. in diesem Studium. Die Expertise unserer Absolvent:innen ist stark nachgefragt, da sie über den Schlüssel zur Erkenntnis in der unendlichen Datendimension verfügen.

Weltweit entstehen pro Sekunde 3,81 Petabyte an Daten. Die Analyse solcher Datenmengen erfordert Methoden aus den Bereichen Machine Learning und Artifical Intelligence. Diese erlernen High Potentials aus Informatik, Informationsmanagement, Mathematik, Physik, VWL etc. in diesem Studium. Die Expertise unserer Absolvent:innen ist stark nachgefragt, da sie über den Schlüssel zur Erkenntnis in der unendlichen Datendimension verfügen.

Akademischer Grad
Master of Science in Engineering (MSc)
Organisationsform
Berufsermöglichend / 4 Semester / 120 ECTS
Unterrichtssprache
Deutsch
Standort
Bewerbungsfrist Wintersemester

Wussten Sie, …

… dass wir ein mathematisches Rätsel für Sie zusammengestellt haben?

Ich habe zwei Kinder, wovon eines ein Mädchen ist. Mit welcher Wahrscheinlichkeit ist das andere Kind auch ein Mädchen? Wie verändert sich diese Wahrscheinlichkeit, wenn bekannt ist, dass das erwähnte Mädchen an einem Montag geboren wurde? Hier geht’s zu den Lösungen des IT-Rätsels.

Wussten Sie, …

… dass das Studium berufsermöglichend organisiert ist?

So können Sie Ihr Studium, insbesondere die Praxisprojekte und die Masterarbeit, mit einer allfälligen nebenberuflichen Tätigkeit verknüpfen. Das Wochenende bleibt unterrichtsfrei. Der E-Learning-Anteil ist gering.

Wussten Sie, …

… dass Expert:innen auf dem Gebiet der Daten- und Informationsanalyse in der Berufswelt gefragt sind?

Unternehmen haben heute meist sehr große Datenmengen elektronisch gespeichert. Auch wenn Datawarehouses eingerichtet wurden, fehlt es oft an der professionellen Nutzung wie Informationsverdichtung, Datenaufbereitung und Weiterentwicklung. Sie brauchen kompetente Fachkräfte, die aus Daten Informationen und Wissen generieren.

Beruf & Jobchancen

Wussten Sie, …

… dass die beruflichen Tätigkeitsfelder der Absolvent:innen überaus vielfältig sind?

Diese reichen etwa von Anwendungen im Bank‐ und Versicherungswesen, im Online‐Handel und -Marketing über Fragestellungen in der Pharmaindustrie, der Bioinformatik und im Gesundheitswesen bis hin zu betriebswirtschaftlichen Anwendungsfällen des Data Mining, wie etwa Business & Predictive Analytics in der digitalen Produktion.

Wussten Sie, …

… dass im Bereich von „Deep Learning“ komplexe neuronale Netze verwendet werden?

So können rein programmiertechnisch unlösbare Aufgaben gemeistert werden.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.