Christina Kandutsch

BSc MSc

 

Portrait

Christina Kandutsch absolvierte die Ausbildung zur Diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegeperson an der Schule für Allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Graz. Darüber hinaus studierte sie Gesundheits- und Pflegewissenschaften an der Medizinischen Universität Graz.

Durch die mehrjährige berufliche Tätigkeit im LKH Graz II, Standort West konnte sie ihre praktische berufliche Expertise im internen Fachbereich vertiefen.

Ihr Engagement für die Pflegepädagogik vermittelt sie durch evidenzorientierten und evidenzbasierten Unterricht in den unterschiedlichsten Lehrveranstaltungen. Weiters engagiert sie sich in der Bundesarbeitsgemeinschaft für PflegepädagogInnen.

Nach langjähriger Lehrtätigkeit an der Schule für Allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege des Landes Steiermark ist sie seit 2021 – erst als nebenberuflich Lehrende und nun als Hochschullektorin – am Institut Gesundheits- und Krankenpflege tätig.