BEd

Christina Mossböck

BEd

 

Portrait

Tätigkeit am ZML - Innovative Lernszenarien:

Christina Mossböck ist am ZML - Innovative Lernszenarien für das E-Learning Service des ZML verantwortlich. Als Vertreterin der FH JOANNEUM in der Arbeitsgruppe TELS der SHK (Steirische Hochschulkonferenz) und im fnma (Forum Neue Medien in der Lehre in Austria)-Netzwerk, ist sie für Austausch und Kooperationen die Ansprechperson der verschiedenen Hochschulen. An allen Studiengängen, welche die Plattform "Moodle" einsetzen, koordiniert sie Schulungen für Lehrende und Studierende, organisiert die Dokumentationen und den technischen Support. In nationalen und internationalen Projekten wird sie als E-Learning Expertin für die Einbindung von Elementen wie z. B. Moodle-Kurse und Trainings, aber auch didaktische Überlegungen eingebunden.