Mag.

Christine Kogler

 

Portrait

Christine Kogler leitet seit Juli 2019 den Studiengang „Biomedizinische Analytik“ an der FH JOANNEUM, wo sie bereits seit Oktober 2013 als Hochschullektorin am Institut für Biomedizinische Analytik ihr Wissen weitergibt. Im Jahr 2016 schloss sie ihr Studium der Gesundheitswissenschaften an der UMIT in Tirol ab, davor absolvierte Christine Kogler bereits eine Berufsausbildung zur Biomedizinischen Analytikerin an der Akademie für den medizinisch-technischen Laboratoriumsdienst in Graz. Weitere Berufserfahrungen abseits der Hochschule sammelte sie im Labor des Landeskrankenhauses in Voitsberg und in der Diabetesforschung am LKH-Univ. Klinikum Graz (Klinische Abteilung für Endokriminologie und Diabetologie). Ihre zusätzlichen Qualifikationen sind Betriebliche Gesundheitsmanagerin (IfGP) und Wellness Coach.