Eva Maria Resinger

BA BSc

 

Portrait

Eva Resinger schloss 2011 ihr Lingustikstudium an der Karl Franzens Universität in Graz und 2014 ihr Logopädiestudium an der FH JOANNEUM in Graz ab. Von 2014 bis 2017 arbeitete sie als Tutorin bzw. wissenschaftliche Mitarbeiterin, seit 2017 als Lehrende am Institut Logopädie. Schwerpunkte hierbei sind der Bereich der Linguistik sowie neurologisch bedingte Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen und die Facialisparese. Sie ist weiters als Logopädin im stationären Setting auf einer Akut-Neurologie tätig.