Dipl.Ing.

Florian Brucker

 

Portrait

DI Florian Brucker ist Leiter der Abteilung Finanz- und Versicherungsmathematik in der Security-Kapitalanlage-AG sowie Leiter des Teams Aktuarielle Modellierung in der Grazer Wechselseitigen Versicherung.

 

Er absolvierte das Bachelor-Studium Technische Mathematik und das Masterstudium Finanz- und Versicherungsmathematik, beide an der Technischen Universität Graz. Während seiner Studienzeit absolvierte er ein Auslandssemester an den schwedischen Universitäten Stockholms Universitet sowie KTH Royal Institute of Technology. Zudem komplettierte er die Aktuarsausbildung mit Kursen am SIAS Institut in Salzburg und einem Semester an der Technischen Universität Wien.

 

Florian Brucker entwickelte unter der Führung von Herrn DDr. Peter Ladreiter u.A. die Software Sec-Profitplus 2 zur marktkonsistenten Bewertung von Lebensversicherungsverträgen, welche aktuell bei 20 Versicherungen zur Berechnung der Best-Estimates für Solvency II im Einsatz ist.